Zitate & Sprüche - Zukunft

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Zukunft"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen.    Albert Einstein

Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft.    George Bernard Shaw

Frauen mit Vergangenheit und Männer mit Zukunft ergeben keine schlechte Mischung.    Jean Cocteau

Der einzige Unterschied zwischen dem Heiligen und dem Sünder ist, daß jeder Heilige eine Vergangenheit hat und jeder Sünder eine Zukunft.    Oscar Wilde

Zukunft ist die Zeit, in der man die ganze Vergangenheit kennen wird. Solange man die Vergangenheit nur teilweise kennt, lebt man in der Gegenwart.    Gabriel Laub

Die Hoffnung aufzugeben bedeutet, nach der Gegenwart auch die Zukunft preiszugeben.    Pearl S. Buck

Die Zukunft der Literatur liegt im Aphorismus. Den kann man nicht verfilmen.    Gabriel Laub

Zuviel Freizeit kann dazu führen, daß die Menschen in Zukunft dazu übergehen, das zu tun, was sie schon immer getan haben, nämlich sich gegenseitig umzubringen.    Alexander Mitscherlich

Wir alle sollten uns um die Zukunft sorgen, denn wir werden den Rest unseres Lebens dort verbringen.    Charles F. Kettering

Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.    Zarko Petan

Zukunft ist etwas, das die Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.    William Somerset Maugham

Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.    Victor Hugo

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.    Albert Einstein

Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen      Aristoteles

Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft.    Josef Schmidt

Wer sparsam ist, denkt an das Morgen,
Die Zukunft macht ihm keine Sorgen.

Man kann des Lebens sich erfreun
Und dennoch klug und sparsam sein.    Wilhelm Busch

Die beste Möglichkeit die Zukunft vorherzusagen ist sie zu gestalten.    Abraham Lincoln

Vergangenheit ist gegenwärtige Erinnerung.
Zukunft ist gegenwärtige Erwartung.
Gegenwart ist der Moment in dem die Vergangenheit in die Zukunft fließt.    Augustinus

Alt ist man, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.

   John Knittel

Wen die Vergangenheit ständig einholt, der hat nie eine Zukunft vor sich.    [Almut Adler]

Wer bereut, hat die Chance, daß er eine Gegenwart haben wird, deren er sich in Zukunft nicht ganz so sehr zu schämen braucht.    Ludwig Marcuse

Zukunft ist die Ausrede derer, die Vergangenheit und Gegenwart zu verbergen trachten.    Ludwig Marcuse

Wenn die Gegenwart über die Vergangenheit zu Gericht zu sitzen versucht, wird sie die Zukunft verlieren.    Winston Churchill

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.    Albert Einstein

Das Gesetz also und die Vollziehung desselben, die Strafe, sind wesentlich auf die Zukunft gerichtet, nicht auf die Vergangenheit. Dies unterscheidet Strafe von Rache, welche letztere lediglich durch das Geschehene, also das Vergangene als solches, motiviert ist.    Arthur Schopenhauer

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.    Antoine de Saint-Exupéry

Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen - denn Zukunft kann man bauen.    Antoine de Saint-Exupéry

Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird.    Ernest Hemingway

Meine Blindheit gib mir wieder
Und den fröhlich dunkeln Sinn,
Nimmer sang ich freudge Lieder,
Seit ich deine Stimme bin.

Zukunft hast du mir gegeben,
Doch du nahmst den Augenblick,
Nahmst der Stunde fröhlich Leben,
Nimm dein falsch Geschenk zurück!

(Quelle: Dies ist die neunte Strophe der Ballade „Kassandra“ von Friedrich Schiller.)    Friedrich Schiller

Man hat Zeit genug, an die Zukunft zu denken, wenn man keine Zukunft mehr hat.    George Bernard Shaw

Hartnäckig weiter fließt die Zeit,
die Zukunft wird Vergangenheit.

Aus einem großen Reservoir
ins andre rieselt Jahr um Jahr.
   Wilhelm Busch

Ich bin Pessimist für die Gegenwart, aber Optimist für die Zukunft.    Wilhelm Busch

Wer die Jugend hat, hat die Zukunft.    Napoleon Bonaparte

Eine Frau macht sich so lange Gedanken über ihre Zukunft, bis sie einen Mann gefunden hat. Ein Mann dagegen macht sich so lange keine Gedanken über die Zukunft, bis er eine Frau gefunden hat.    Georg Thomalla

So darf in Zukunft nicht gespielt werden, sonst könnt ihr euch einen anderen Beruf suchen. Wenn einer Nachhilfe braucht, stehe ich zur Verfügung. (Nach einer 0:3 der Bayern in Lyon, März 2001)    Franz Beckenbauer

Wenn der Mensch nicht über das nachdenkt, was in ferner Zukunft liegt, wird er das schon in naher Zukunft bereuen.    Konfuzius

Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.    Albert Schweitzer

Die Vergangenheit ist das einzige Arsenal, wo wir das Rüstzeug finden, unsere Zukunft zu gestalten. Wir erinnern uns nicht ohne Grund.    José Ortega y Gasset

Die Vergangenheit und die Gegenwart sind unsere Mittel. Die Zukunft allein ist unser Zweck.    Blaise Pascal

Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit.    Aldous Huxley

Die Gegenwart ist, woran wir uns in Zukunft erinnern werden.    Ernst Ferstl

Zukunft: jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist.    Ambrose Bierce

Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen.    Augustinus

Ginge nichts vorüber, gäbe es keine vergangene Zeit; käme nichts auf uns zu gäbe es keine zukünftige Zeit; wäre überhaupt nichts, gäbe es keine gegenwärtige Zeit.    Augustinus

Man muss die Zukunft im Sinn haben und die Vergangenheit in den Akten.    Charles Maurice de Talleyrand

Seit der Mensch den Faustkeil erfunden hat, balanciert er auf des Messers Schneide, zwischen einer gloriosen Zukunft und dem Sturz in die Hölle.    Konrad Lorenz

Die Zukunft wird nicht gemeistert von denen, die am Vergangenen kleben.    Willy Brandt

Fortschreibung der Vergangenheit ergibt noch keine Zukunft.    Willy Brandt

Wer ein Programm für die Zukunft verfasst, ist ein Reaktionär.    Karl Marx

Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens zubringen werde.    Woody Allen

Zukunftsforschung heißt die Kunst, sich zu kratzen, bevor es einen juckt.    Peter Sellers

Das wirklich beängstigende am Totalitarismus ist nicht, dass er Massaker begeht, sondern dass er das Konzept der objektiven Wahrheit angreift: Er gibt vor, die Vergangenheit wie die Zukunft zu kontrollieren.    George Orwell

Der Augenblick,
wenn er die Wiege einer Zukunft ist,
warum nicht auch das Grab einer Vergangenheit?    Franz Grillparzer

Die Jugend hat Heimweh nach der Zukunft.    Jean-Paul Sartre

Warum soll die Gegenwart dem ihre Blicke schenken, der immer mit der Zukunft kokettiert.    Johann Nepomuk Nestroy

Wer die Vergangenheit beherrscht, beherrscht die Zukunft. Wer die Gegenwart beherrscht, beherrscht die Vergangenheit.    George Orwell

Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft.    Salvador Dali

Die Historiker verfälschen die Vergangenheit, die Ideologen die Zukunft.    Zarko Petan

Ein Traum ist unerläßlich, wenn man die Zukunft gestalten will.    Victor Hugo

Ich mag die Träume von der Zukunft lieber als die ganze Geschichte der Vergangenheit.    Thomas Jefferson

Die einzige Grenze der Realisierung der Zukunft werden die Zweifel von heute sein.    Franklin D. Roosevelt

Du lebst nur den gegenwärtigen Moment! Die übrige Zeit ist in der Truhe der Vergangenheit begraben oder sie liegt in der ungewissen Zukunft.    Marc Aurel

Ich liebe unsere Zeit, weil sie selbst schon eine Zeitmaschine ist.
Weil sie Visionen von der Zukunft hat, diese ganzen neuen Technologien. Man hat immer den Eindruck: Etwas wird geschehen. Das mag ich.
Auch alle diese Erfindungen zu Beginn der Moderne, Eisenbahn, Telefon, Flugzeug . . .    Charles Aznavour

Kein weiser oder tapferer Mann legt sich auf die Schienen der Geschichte und wartet, daß der Zug der Zukunft ihn überfährt.    Dwight D. Eisenhower

Sorgt immer für den Augenblick,
Und Gott lasst für die Zukunft sorgen.    Christoph Martin Wieland

Die Zukunft zeigt sich in uns – lange bevor sie eintritt.    Rainer Maria Rilke

Den Reiz des Verbotenen kann man nur kosten, wenn man es sofort tut. Morgen ist es vielleicht schon erlaubt.    Jean Genet

Jede Revolution ist viel weniger Bauplatz der Zukunft als Auktion der Vergangenheit.    Heimito von Doderer

Wir dürfen nie vergessen, daß die Zukunft zwar gewiß nicht in unsere Hand gegeben ist, daß sie aber ebenso gewiß doch auch nicht ganz außerhalb unserer Macht steht.    Epikur

Das eigenartige an Sozialisten ist doch, dass sie ihre Lehren aus der Vergangenheit ziehen, in der Gegenwart versagen und für die Zukunft goldene Berge versprechen.    Franz-Josef Strauß

Jede schwierige Situation, die Du jetzt meisterst, bleibt Dir in Zukunft erspart.    Dalai Lama

Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft und -was uns Erwachsenen kaum passiert- sie genießen die Gegenwart.    Jean de La Bruyère

Es geht um unsere Zukunft. Wir müssen mutig und entschlossen die notwendigen Änderungen durchsetzen. Mit Jammern lässt sich Zukunft nicht gewinnen.    Helmut Kohl

O Herr, in deinem Arm bin ich sicher. Wenn du mich hältst, habe ich nichts zu fürchten. Ich weiß nichts von der Zukunft, aber ich vertraue auf dich.    Franz von Assisi

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten    Helmut Kohl

Die Frage ist, ob wir glücklich mit dem Gedanken sind, dass unsere Enkel nie in der Lage sein werden, einen Elefanten zu sehen, außer in einem Bilderbuch?    Richard Attenborough

Glück liegt nur in dem Bewusstsein, das wir von ihm haben, und keineswegs darin, wie die Zukunft ihr Versprechen hält.    George Sand

In Zukunft wird sich die Utopie beeilen müssen, wenn sie die Realität einholen will.    Wernher von Braun

Zukunft ist die Zeit, in der du bereust, das nicht getan zu haben, was du heute tun kannst.    Sprichwoerter

Die Zukunft ist die Ausrede all jener, die in der Gegenwart nichts tun wollen.    Harold Pinter

Euch Sterblichen zum Glücke verbarg der Götter Schluss die Zukunft eurem Blicke.    Christian Fürchtegott Gellert

Der Dummkopf beschäftigt sich mit der Vergangenheit, der Narr mit der Zukunft, der Weise aber mit der Gegenwart.    Nicolas Chamfort

Wer für die Zukunft sorgen will, muss die Vergangenheit mit Ehrfurcht und die Gegenwart mit Misstrauen aufnehmen.    Joseph Joubert

Jedes Mal, wenn ich einen Erwachsenen auf einem Fahrrad sehe, verzweifle ich nicht mehr über die Zukunft der menschlichen Rasse.    H. G. Wells

In das Künftige dringt kein sterblicher Blick.    Sophokles

Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht.    Werner von Siemens

Wer die Zukunft als Gegenwind empfindet, geht in die falsche Richtung.    Martin Held

Auch fordert jede Wirkung eine gleich starke Gegenwirkung, jedes Zeugen ein gleich tätiges Empfangen. Die Gegenwart muss daher schon auf die Zukunft vorbereitet sein.    Wilhelm von Humboldt

Eine große Zukunft winkt mich eilends weiter ins Unermessliche hinaus, jede Idee öffnet ihren Schoß und entfaltet sich in unzählige neue Geburten.    Friedrich Schlegel

Und doch, wer wendet sein Herz nicht gern der Zukunft zu, wie die Blumen ihre Kelche der Sonne?    Heinrich von Kleist

Wage dich mit deinem Verstande nie über die Grenzen deines Lebens hinaus. Sei ruhig über die Zukunft.    Heinrich von Kleist

Wer keine Ungerechtigkeiten vertragen kann, gelangt selten zu Ansehen in der Gegenwart, und wer es kann, verliert den Charakter für die Zukunft.    Johann Gottfried Seume

Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.    Eleanor Roosevelt

Ein Mann demonstrierte für eine bessere Zukunft und übersah am Straßenrand die Frau seines Lebens.    Werner Schneyder

Sie können kein besseres Morgen erwarten, wenn Sie die ganze Zeit an gestern denken.    Charles F. Kettering

Wer die Zukunft fürchtet, verdirbt sich die Gegenwart.    Lothar Schmidt

Heute ist immer der Tag, an dem die Zukunft beginnt.    Hans Kudszus

Der Grund, warum Menschen es so schwer finden, glücklich zu sein, liegt darin, dass sie die Vergangenheit immer besser sehen, als sie es war, die Gegenwart schlimmer als sie ist, und die Zukunft rosiger, als sie sein wird.    Marcel Pagnol

Jeder hier hat das Gefühl, dass gerade jetzt einer jener Momente ist, in denen wir die Zukunft beeinflussen.    Steve Jobs

Das echte Neue keimt nur aus dem Alten,
Vergangenheit muss unsre Zukunft gründen.    August Wilhelm Schlegel







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Zukunft" (Kategorie: Zeit (8 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: