Zitate & Sprüche - Zeit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Zeit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Denn eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und auch keinen Tag; und daher macht auch ein einziger Tag oder eine kurze Zeit oder eine große Heldentat einen Mann nicht gesegnet oder glücklich.    Aristoteles

Was ist Zeit? Wenn mich jemand danach fragt, weiß ich es; doch soll ich es erklären, dann weiß ich es nicht.    Augustinus

Es ist vielleicht nicht die beste Zeit aller Zeiten, in der ich lebe, aber es ist meine Zeit.    Oscar Wilde

Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst frühzeitig zu machen.    Winston Churchill

Revolutionen sind Zeiten, in denen der Arme seiner Rechtschaffenheit, der Reiche seines Reichtums und der Unschuldige seines Lebens nicht sicher ist.    Joseph Joubert

Zukunft ist die Zeit, in der man die ganze Vergangenheit kennen wird. Solange man die Vergangenheit nur teilweise kennt, lebt man in der Gegenwart.    Gabriel Laub

Wir leben in einem Zeitalter der Überarbeitung und der Unterbildung, in einem Zeitalter, in dem die Menschen so fleißig sind, daß sie verdummen.    Oscar Wilde

Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.    John Steinbeck

Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung.    Jean-Jacques Rousseau

Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.    Charlie Chaplin

Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.    Marie von Ebner-Eschenbach

Kaufen, was einem die Kartelle vorwerfen; lesen, was einem die Zensoren erlauben; glauben, was einem die Kirche und Partei gebieten. Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen. Freiheit gar nicht.    Kurt Tucholsky

Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und doch dem Menschen das Kostbarste stehlen: die Zeit.    Napoleon Bonaparte

Wo Kinder sind, da ist ein goldnes Zeitalter.    Novalis

Zeitverschwendung ist die leichteste aller Verschwendungen.    Henry Ford

Die Zeit für kleine Politik ist vorbei. Schon das nächste Jahrhundert bringt den Kampf um die Erdherrschaft.    Friedrich Nietzsche

Die Musik bei einem Hochzeitszug erinnert mich immer an die Musik von Soldaten, die in den Krieg ziehen.    Heinrich Heine

Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit.    Victor Hugo

Mit der Zeit vollbringen unsere Vorfahren immer ruhmreichere Taten.    Wieslaw Brudzinski

Zuviel Freizeit kann dazu führen, daß die Menschen in Zukunft dazu übergehen, das zu tun, was sie schon immer getan haben, nämlich sich gegenseitig umzubringen.    Alexander Mitscherlich

Viele, die ihrer Zeit vorausgeeilt waren, mussten auf sie in sehr unbequemen Unterkünften warten.    Stanislaw Jerzy Lec

Die Menschen früherer Zeiten waren genauso schlecht wie wir. Sie wussten es nur nicht so genau.    Tennessee Williams

Jede Zeit ist eine Sphynx, die sich in den Abgrund stürzt, sobald man ihr Rätsel gelöst hat.    Heinrich Heine

Der Traum der Männer wäre es, den Frauen in die Arme zu sinken, ohne ihnen gleichzeitig in die Hände fallen zu müssen.    Jerry Lewis

Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.    Ephraim Kishon

Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.    Johann Gottfried Herder

Kein Mensch ist so beschäftigt, daß er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.    Robert Lembke

Die Kunst des schönen Gebens wird in unserer Zeit immer seltener, in demselben Maße, wie die Kunst des plumpen Nehmens, des rohen Zugreifens täglich allgemeiner gedeiht.    Heinrich Heine

Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.    Zarko Petan

Handle so, daß die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könnte.    Immanuel Kant

Es ist schon möglich, daß man im Laufe der Zeit an mehrere falsche Frauen gerät. Bei der Wahl seiner Witwe aber sollte man keinen Fehler mehr machen.    Sacha Guitry

Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.    Albert Einstein

Wer die Geschehnisse und Leidenschaften seiner Zeit nicht teilt, dem wird man nachsagen, er habe nicht gelebt.    Edward Kennedy

Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben.    Kurt Tucholsky

Die Zeit ist schlecht? Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen.    Thomas Carlyle

Geizhälse sind unangenehme Zeitgenossen, aber angenehme Vorfahren.    Victor de Kowa

Die Zeiten der Wettkämpfer sind die einzigen, die immer besser geworden sind.    Werner Schneyder

In Kants Jahren konnte der Aufklärer nicht aufklären, weil man ihn nicht ließ, zu unserer Zeit nicht, weil man ihn nicht liest.    Ludwig Marcuse

Deserteure müsste man gleichzeitig wegen Feigheit erschießen und wegen Klugheit auszeichnen.    Charles Maurice de Talleyrand

Der Heiterkeit sollen wir, wann immer sie sich einstellt, Tür und Tor öffnen, denn sie kommt nie zur Unrechten Zeit.    Arthur Schopenhauer

Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen.    Abraham Lincoln

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.    Leonardo da Vinci

Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.    Mark Twain

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.    Ernst Ferstl

Von Zeit zu Zeit hör' ich den Alten gern – und hüte mich, mit ihm zu brechen.    Johann Wolfgang von Goethe

Das Glück verlässt uns nie, es verreist nur von Zeit zu Zeit.    Sprueche

Wenn man alle Gesetze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit mehr, sie zu übertreten.    Johann Wolfgang von Goethe

Lyrik ist Logopädie im Zeitalter der Sprachlosigkeit.    [Alexander Eilers]

Schnellebige Zeiten! Die Avantgarde ist bereits ein Klassiker.    [Alexander Eilers]

Gedichte leisten – vor allem in heutiger Zeit – Unerhörtes.    [Alexander Eilers]

In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling, und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen. (Thema Jahreszeiten)    Khalil Gibran

Auch wenn man kein heller Kopf ist: in der Adventszeit geht einem ein Licht nach dem anderen auf.    Sprueche

Seit der Einheit beweisen uns viele bunte Zeitschriften und Videos, daß wir in der DDR wenigstens nicht alles falsch gemacht haben.    Sprueche

Früher hieß die Zeit vor Weihnachten Advent. Heute heißt sie »Meditative Dynamik« und diese Zeit dauert vom Sommerschlussverkauf bis zum ersten Werktag nach Weihnachten, an dem ein Umtausch von Geschenken möglich ist…    Weisheiten

Die Konsequenz und der Kompromiss sind Todfeinde auf Lebenszeit.    Erich Limpach

Demokratie ist die schlechteste Regierungsform - mit Ausnahme von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind.
   Winston Churchill

Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden ...    Peter Ustinov

Warum kann man nicht gleichzeitig zwei Menschen lieben um wenigstens mit einem davon glücklich zu sein.    José Ortega Y Gasset

Der Krieg ist eine Art Hölle auf Erden, die die ungeduldige Menschheit sich erschaffen hat, damit sie nicht auf die Zeit nach dem Leben warten müssen.    Tad Williams

Die herrschenden Ideen einer Zeit waren stets nur die Ideen der herrschenden Klasse.    Karl Marx

Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert.
Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.    Albert Einstein

In der heutigen Zeit ist es keineswegs so das der Große den Kleinen frißt - nein, der Schnelle frißt den Langsamen.    Weisheiten

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.

Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.    Immanuel Kant

Was Ihr den Geist der Zeiten heißt, das ist im Grund der Herren eigener Geist, in dem die Zeiten sich nur spiegeln.    Johann Wolfgang von Goethe

Krieg ist ein Spiel, bei dem man lächelt. Wenn man nicht lächeln kann, sollte man grinsen. Wenn man nicht grinsen kann sollte man sich für eine Zeit nicht blicken lassen.    Winston Churchill

In Kriegszeiten ist die Wahrheit so wertvoll, dass sie von einer Schutztruppe aus Lügen bewacht werden muss.    Winston Churchill

Von Zeit zu Zeit muss der Baum der Freiheit mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen gestärkt werden.    Thomas Jefferson

Gerne der Zeiten gedenk' ich, da alle Glieder gelenkig - bis auf eins.
Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder - bis auf eins.    Johann Wolfgang von Goethe

Das wichtigste im Leben ist die Zeit.
Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.    Bruce Lee

Nostalgie ist die Sehnsucht nach der guten alten Zeit, in der man meistens nichts zu lachen hatte.    Charles Aznavour

Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da.    Franz Kafka

Ein guter Lehrer ist derjenige, welcher sich mit der Zeit überflüssig macht.    George Orwell

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt kräftig an und handelt.    Dante Alighieri

Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut.    Alfred Polgar

Schöne Zeiten habe ich erlebt, goldfarben der Teppich des Lebens durchwebt.

Auch dunkle Fäden sind dabei, doch wollt ich sie entfernen, der Teppich riss entzwei.    Sprueche

Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.    Mark Twain

Alkohol und fesche Weiber sind die besten Zeitvertreiber!    Sprueche

Halte Ordnung, übe Sie, Ordnung spart dir Zeit und Müh.    Sprichwoerter

Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter: Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.    Albert Schweitzer

Wer morgens zerknittert aufwacht, hat tagsüber reichlich Zeit, sich zu entfalten.    Sprichwoerter

Man muss sich ein bestimmtes Quantum Zeit gönnen, wo man nichts tut, damit einem etwas einfällt.    Mortimer Adler

Halte dir jeden Tag dreißig Minuten für deine Sorgen frei, und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.    Abraham Lincoln

Ein eingeborener Afrikaner zu einem Weißen: Ihr habt die Uhr, wir haben die Zeit.    Sprichwoerter

Der Tod schlichtet alle Meinungsverschiedenheiten, warum sollen wir uns also die Lebenszeit mit Streits verderben?    Redewendungen

Auch der vernünftigste Mensch bedarf von Zeit zu Zeit wieder der Natur, das heißt seiner unlogischen Grundstellung zu allen Dingen.    Friedrich Nietzsche

Humor ist ein Transportmittel mit dem man jederzeit alle Menschen erreichen kann.    [Almut Adler]

Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe.    [Almut Adler]

Grenzen die nie gesetzt werden können jederzeit überschritten werden.    [Almut Adler]

Die beste Frage nützt nichts, wenn sie so lange dauert, dass keine Zeit zum Antworten bleibt.    Peter Ustinov

Aus der Zeit wollt ihr einen Strom machen, an dessen Ufern ihr sitzt und zuschaut, wie er fließt.
Doch das Zeitlose in euch ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewusst und weiß, daß Gestern nichts anderes ist, als die Erinnerung von Heute und Morgen der Traum von Heute.    Khalil Gibran

Der sicherste Weg, in die Zeitung zu kommen, besteht darin, eine zu lesen, während man die Straße überquert.    Alberto Sordi

Venedig ist meistens die zweite Enttäuschung der Braut auf der Hochzeitsreise.    Alberto Sordi

Von dem, was du erkennen und messen willst, musst du Abschied nehmen, wenigstens auf eine Zeit. Erst wenn du die Stadt verlassen hast, siehst du, wie hoch sich ihre Türme über die Häuser erheben.    Friedrich Nietzsche

Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.    Kurt Tucholsky

Sodann die Tradition, das ist die Behauptung, daß das Gesetz bereits seit uralten Zeiten bestanden habe, daß es pietätlos, ein Verbrechen an den Vorfahren sei, es in Zweifel zu ziehn.    Friedrich Nietzsche

Denn eben wo Begriffe fehlen,
da stellt ein Wort zur rechten Zeit sich ein.
Mit Worten lässt sich trefflich streiten,
mit Worten ein System bereiten,
an Worte lässt sich trefflich glauben,
von einem Wort lässt sich kein Iota rauben.
(Quelle: Faust I, Vers 1995 f.; Mephistopheles)    Johann Wolfgang von Goethe

Der Wahrheit ist allezeit nur ein kurzes Siegesfest beschieden zwischen den beiden langen Zeiträumen, wo sie als paradox und als trivial gering geschätzt wird.    Arthur Schopenhauer

Die Scheu vor Verantwortung ist die Krankheit unserer Zeit.    Otto von Bismarck

Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität. (Aus: (Das Leben des Galilei, 1939)    Bertolt Brecht

Ein neuer Gedanke wird zuerst verlacht, dann bekämpft, bis er nach längerer Zeit als selbstverständlich gilt.    Arthur Schopenhauer







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Zeit" (Kategorie: Zeit (13 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: