Zitate & Sprüche - Wissen

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Wissen"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Nichts ist so unwissend wie die Unwissenheit der Gewissheit.    Aldous Huxley

Wahres Wissen ist Wissen, das auf die Ursachen zurückgeht.    Francis Bacon

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts!    Johann Wolfgang von Goethe

Vielwisserei ist der Glaube, dass es bei der Tischlerarbeit auf die Gewinnung von Hobelspänen ankommt.    Karl Kraus

Man kann nur objektiv sein und sich seiner Vernunft bedienen, wenn man demütig geworden ist und seine Kindheitsträume von Allwissenheit und Allmacht überwunden hat.    Erich Fromm

Das Endergebnis ist: Wir wissen erstaunlich wenig, und doch ist es erstaunlich, daß wir überhaupt so viel wissen, und noch erstaunlicher, daß so wenig Wissen uns so viel Macht geben kann.    Bertrand Russell

Das Wichtigste im Leben ist zu wissen, was das Wichtigste ist.    Weisheiten

Es gibt nur ein Elend, und das ist Unwissenheit.    Thornton Wilder

Geliebt zu werden kann eine Stafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.    Robert Lembke

Was Gott an und für sich ist, wissen wir so wenig als ein Käfer weiß, was ein Mensch ist.    Ulrich Zwingli

Durchschnittliche Frauen wissen mehr über die Männer als Schönheiten.    Katharine Hepburn

Nichts macht den Menschen argwöhnischer, als wenig zu wissen.    Francis Bacon

Ich wäre am begierigsten, die Fehler der Engel zu wissen.    Jean Paul

Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.    Otto von Bismarck

Wenn ich heimkomme, stelle ich mich direkt vor den Fernseher. Dann wissen die Kinder, daß ich zu Hause bin.    Robert Lembke

Fortschritt bedeutet, daß wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben.    Josef Meinrad

Das Leben ist eine Treppe: Wir wissen nie, ob es mit uns aufwärts oder abwärts geht.    Ernst R. Hauschka

Die Männer, die mit ihren Frauen am besten auskommen, sind dieselben, die wissen, wie man ohne sie auskommt.    Charles Baudelaire

Es gibt nur zwei Arten von Menschen, die wirklich fesseln - Leute, die alles wissen, und Leute, die überhaupt nichts wissen.    Oscar Wilde

Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.    Isaac Newton

Das Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.    Marie von Ebner-Eschenbach

Wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen wie wenig man weiß.    William Faulkner

Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage.    Sprueche

Ob wir Erfolg haben, wissen wir immer erst hinterher. Dann gibt’s nur eins: Sekt oder Valium.    Sprueche

Wirkliche Liebe ist ein Ausdruck der inneren Produktivität und umfasst Fürsorge, Respekt, Verantwortlichkeit und Wissen.    Erich Fromm

Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.    Samuel Butler (Schriftsteller)

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.    Albert Einstein

Es wäre interessant zu erfahren, wie die ersten beiden Menschen erschaffen wurden. Aber es ist hübsch zu wissen, wie der dritte entstanden ist.    Peter Sellers

Wenn man aufrichtig nach der Wahrheit sucht, muss man sich über moralische Bedenken hinwegsetzen; wir können ja nicht im Vorhinein wissen, ob sich die Wahrheit als etwas erweisen wird, was die betreffende Gesellschaft für erbaulich hält.    Bertrand Russell

Wissen ist das Toupet, mit dem wir die Kahlköpfigkeit unserer Ignoranz verdecken.    Michail Bakunin

Wer sicher Recht tun will, braucht vom Rechte nicht viel zu wissen; doch wer sicher Unrecht tun will, muss die Rechte studiert haben.    Georg Christoph Lichtenberg

Ich weiß, dass ich nichts weiß.    Sokrates

Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.    Johann Wolfgang von Goethe

Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.    Konfuzius

Der liebe Gott weiß alles - die Nachbarn wissen mehr...    Sprueche

Wissen zu haben, bedeutet nicht intelligent zu sein, aber wärst du intelligent, würdest du das wissen!    Sprueche

Wissen ist Macht, nichts Wissen macht auch nichts.    Redewendungen

Wissensnetzwerke werden die globale Wirtschaft revolutionieren.
Sie werden die Weise wie wir denken, lernen und arbeiten verändern.

Der Wohlstand einer Nation und deren Industrien wird zum Großteil davon abhängen, wie gut globale Wissensnetzwerke zum eigenen Vorteil genutzt werden um Ressourcen zu entwickeln und Produkte sowie Serviceleistungen zu erfinden und zu vermarkten.    Med Jones

Die absolute Weisheit ist kein Geschenk, eher eine Qual, denn alles wissen heißt alles kennen und was ist das Leben ohne Überraschungen?    Weisheiten

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.    Benjamin Franklin

Das Entscheidende am Wissen ist, dass man es beherzigt und anwendet.    Konfuzius

Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst. (Quelle: Faust I, Vers 1582; Mephistopheles)    Johann Wolfgang von Goethe

Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit.    Johann Wolfgang von Goethe

Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen.    Johann Wolfgang von Goethe

Mit dem Wissen wächst der Zweifel.    Johann Wolfgang von Goethe

»Glaube« heißt Nicht-wissen-wollen, was wahr ist.    Friedrich Nietzsche

Das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen.    Mark Twain

„Die Leute“, sagte der kleine Prinz, „schieben sich in die Schnellzüge, aber sie wissen gar nicht, wohin sie fahren wollen. Nachher regen sie sich auf und drehen sich im Kreis …“ Und fügte hinzu: „Das ist nicht der Mühe wert …“    Antoine de Saint-Exupéry

Die Jugend ist meist so allwissend, daß sie alles weiß, bis auf eines: daß auch einmal die Alten allwissend waren, bis sie wirklich alles wussten.    Ernest Hemingway

Die meisten wissen gar nicht, was sie für ein Tempo haben könnten, wenn sie sich nur einmal den Schlaf aus den Augen rieben.    Christian Morgenstern

Ihr wollt meinen Platz wissen? Überall, wo gekämpft wird!    Christian Morgenstern

Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft, wie viel er in sieben Jahren dazugelernt hatte.    Mark Twain

Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.    Marie von Ebner-Eschenbach

Wenn die Neugier sich auf ernsthafte Dinge richtet, dann nennt man sie Wissensdrang.    Marie von Ebner-Eschenbach

Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinisch „errare humanum est“ („Irren ist menschlich“).    Robert Lembke

Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen, aber sie sind fest entschlossen, es zu bekommen.    Peter Ustinov

Sieben Jahre schweigender Forschung werden gefordert, um zu lernen, was wahr ist, vierzehn, um zu wissen, wie man es seinen Brüdern kundzutun hat.    Platon

Die Grünen wissen wenigstens noch, wogegen sie sind. Bei der SPD ist nicht mal mehr das sicher.    Angela Merkel

Wir müssen aufpassen, dass wir nicht zu einer Nation werden mit Leuten, die alle vor dem Fernseher sitzen und genau wissen, wer wie Fußball spielen muss, aber selber nicht mehr in der Lage sind, einen Ball vor sich her zu schieben.    Angela Merkel

Wissen Sie, wer mir am meisten Leid tat? Der Ball. (Nach einem der vielen Spiele, die ihn mal wieder gelangweilt haben)    Franz Beckenbauer

Dummheit ist nicht «wenig wissen», auch nicht «wenig wissen wollen», Dummheit ist «glauben, genug zu wissen».    Konfuzius

Sei dir bewusst, was du weißt. Was du hingegen nicht weißt, das gib zu. Das ist das richtige Verhältnis zum Wissen.    Konfuzius

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.    Albert Schweitzer

Es ist durchaus nicht dasselbe, die Wahrheit über sich zu wissen oder sie von anderen hören zu müssen.    Aldous Huxley

Das Geheimnis des Geschäfts ist etwas zu wissen, das niemand anderes weiss.    Aristoteles Onassis

Zu erkennen, wann es eine Gelegenheit zu ergreifen gilt, ist das Wichtigste im Leben; aber fast ebenso wichtig ist es, zu wissen, wann man auf einen Vorteil besser verzichtet.    Benjamin Disraeli

Die Menge meint, alles zu wissen und alles zu begreifen, und je dümmer sie ist, desto weiter erscheint ihr ihr Horizont.    Anton Tschechow

Man kennt das Ende nie. Man muss sterben, um genau zu wissen, was nach dem Tod geschieht, auch wenn die Katholiken so ihre Hoffnungen haben.

   Alfred Hitchcock

Was wäre aus dem Christentum als Religion der Liebe geworden - wir wissen es nicht. Es ist in institutionalisierter Form als die Religion des Schwertes und des Hasses alt geworden.    Alexander Mitscherlich

Ein Wunder passiert nicht gegen die Natur, sondern gegen unser Wissen von der Natur.    Augustinus

Unwissenheit ist kein Argument. (Latein: Ignorantia non est argumentum.)    Spinoza

Was wir Zufall nennen, ist der Zufluchtsort der Unwissenheit.    Spinoza

Wo das Wissen aufhört, fängt der Glaube an.    Augustinus

Alle wissen, was andere ihnen schuldig sind, aber nur wenige, was sie sich selbst schuldig sind.    Thornton Wilder

Der menschlichen Erkenntnis sind Grenzen gesetzt, aber wir wissen nicht wo diese liegen.    Konrad Lorenz

Wissen, dass man nichts weiß, das ist das Allerhöchste.    Lao-tse

Die Unwissenheit kommt der Wahrheit näher als das Vorurteil.    Wladimir Iljitsch Lenin

Die Wahlphilosophie der Parlamentskandidaten besteht demnach einfach darin, dass sie ihrer linken Hand erlauben, nicht zu wissen, was ihre rechte Hand tut, und so waschen sie beide Hände in Unschuld.

Ihre Hosentaschen zu öffnen, keine Fragen zu stellen und an die allgemeine Tugend der Menschheit zu glauben - das dient ihren Absichten am allerbesten.    Karl Marx

Es gibt Schlimmeres als den Tod. Wer schon einmal einen Abend mit einem Versicherungsvertreter zugebracht hat, wird wissen, was ich meine.    Woody Allen

Jedes Volk kann sich nur eine beschränkte Anzahl von Dummen leisten, die nichts sehen, nichts hören und trotzdem alles besser wissen.    Ernst R. Hauschka

Ein normaler Leser möchte wissen, wie das Buch endet, der Dickens-Leser wünscht, es möge niemals enden.    G. K. Chesterton

Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und enden, ohne zu wissen, was du gesagt hast.    Jean-Jacques Rousseau

Als ob man wissen könnte, welcher guten Tat ein Mensch fähig ist! Man weiß ja auch nicht, welcher schlechten.    Elias Canetti

Viele Dinge zu wissen, bedeutet noch nicht, sie zu verstehen.    Heraklit

Alle Frauen sollten wissen, wie man auf Kinder aufpasst. Die meisten von ihnen werden eines Tages einen Ehemann haben.    Franklin P. Jones

Auf jede Frage eine Antwort wissen nur Schwachköpfe.    John Steinbeck

Früher war der Mensch Herr seines Wissens. Heute ist das Wissen sein Gebieter.    John Steinbeck

Wir werden nie wissen, wie viel Gutes ein einfaches Lächeln vollbringen kann.    Mutter Teresa

Es ist viel sicherer, zu wenig als zu viel zu wissen.    Samuel Butler (Schriftsteller)

Für sich selbst ist jeder unsterblich; er mag wissen, dass er sterben muss, aber er kann nie wissen, dass er tot ist.    Samuel Butler (Schriftsteller)

Jemanden mit dessen Wissen im Testament zu bedenken und dann nicht in angemessener Frist zu sterben, das grenzt schon an Provokation.    Samuel Butler

Liebe ist stets der Anfang des Wissens, so wie Feuer der Anfang des Lichts ist.    Thomas Carlyle

Wir wissen wohl, was wir sind, aber nicht, was wir werden können. (Hamlet)    William Shakespeare

Aphorismen, da sie ein gebrochenes Wissen darstellen, laden die Menschen ein, weiter zu forschen.    Francis Bacon

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das weiß, dass es sterben wird. Die Verdrängung dieses Wissens ist das einzige Drama des Menschen.    Friedrich Dürrenmatt

Die meisten gut erzogenen Mädchen heiraten, ohne daß Liebe dabei eine Rolle spielt, und sie tun es gerne.
Sie scheinen zu wissen, daß Ehemänner eine Sache sind und Liebhaber eine andere.    Giacomo Casanova

Ich habe diese Erinnerungen nicht für die Jugend geschrieben; denn diese muss in der Unwissenheit erhalten werden, damit sie nicht zu Fall komme.    Giacomo Casanova

Alle Frauen, selbst die einfältigsten, wissen eine List zu gebrauchen, um zu ihren Zweck zu gelangen.    Honoré de Balzac

Erst wenn wir nicht mehr weiter wissen, lernen wir uns selbst richtig kennen.    Henry David Thoreau

Junge Leute sind unnachsichtig, weil sie vom Leben und seinen Schwierigkeiten nichts wissen.    Honoré de Balzac







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Wissen" (Kategorie: Bildung (37 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: