Zitate & Sprüche - Weisheit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Weisheit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Es kommen Fälle vor im Menschenleben, wo’s Weisheit ist, nicht allzu weise sein.    Friedrich Schiller

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!    Oscar Wilde

Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage.    William Shakespeare

Gesunder Menschenverstand in ungewöhnlichem Maße ist das, was die Welt Weisheit nennt.    Samuel Coleridge

Klugheit tötet Weisheit; das ist eine der wenigen zugleich traurigen und wahren Tatsachen.    G. K. Chesterton

Erfahrung vermehrt unsere Weisheit, verringert aber nicht unsere Torheiten.    Josh Billings

Kein Breitengrad, der nicht dächte, er wäre Äquator geworden, wenn alles mit rechten Dingen zugegangen wäre.    Mark Twain

Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.    Ernest Hemingway

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Weisheit aus China)    Weisheiten

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.    Sokrates

Ich weiß, dass ich nichts weiß.    Sokrates

Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz.    Martin Luther

Optimismus ist nur Mangel an Information!

   Heiner Müller

Vor lauter Steinen über die man stolpert, verliert man den Blick für die Felsen in der Ferne. (Zen-Weisheit)    Weisheiten

Wer über seinen Schatten springen will, dem hilft es vielleicht zu warten bis es Dunkel ist.    Redewendungen

Wahre Freundschaft kommt am schönsten zur Geltung, wenn es ringsumher dunkel wird. (flämische Weisheit)    Weisheiten

Die absolute Weisheit ist kein Geschenk, eher eine Qual, denn alles wissen heißt alles kennen und was ist das Leben ohne Überraschungen?    Weisheiten

Die Weisheit isst man nicht mit Löffeln, auch nicht mit goldenen. (Thema Sprichwort)    Redewendungen

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Auch bekannt als „Gelassenheitsgebet“ dass Gott um Gelassenheit, Mut und Weisheit bittet.    Reinhold Niebuhr

Ein Brief errötet nicht (Lat. Epistula non erubescit).    Marcus Tullius Cicero

Wem nützt es? - Lateinisch: Cui bono? Auch mit "Wem zum Vorteil?" übersetzt.    Marcus Tullius Cicero

Wissenschaft: Es ist nicht ihr Ziel, der unendlichen Weisheit eine Tür zu öffnen, sondern eine Grenze zu setzen dem unendlichen Irrtum.    Bertolt Brecht

Nicht Sklave Deiner Worte, sondern Herr deiner Taten sollst du sein. (Weisheit aus China)    Weisheiten

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.    Gotthold Ephraim Lessing

Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seiner Erfahrung, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.    George Bernard Shaw

Alter bringt nicht immer Weisheit mit sich. Manchmal kommt es auch allein.    Mark Twain

Das einzig Intelligente an ihm ist sein Weisheitszahn.    Mark Twain

Ein ehrliches Spiel unter guten Freunden ist ein redlicher Zeitvertreib. (Quelle: Memnon oder Die menschliche Weisheit)    Voltaire

Die Weisheit ist nur eine große Wolke am Horizont.    Francis Picabia

Die Weisheit der Weisen und die Erfahrung des Alters wird in Zitaten weitergegeben.    Benjamin Disraeli

Zu erkennen, daß man die Fakten ignoriert, ist ein großer Schritt in Richtung Weisheit.    Benjamin Disraeli

Eulen nach Athen tragen.    Aristophanes

Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern sie mit Weisheit zu ertragen.    Charles Dickens

Kraft ohne Weisheit stürzt durch die eigene Wucht.    Horaz

Es ist besser, wir verkünden auf sonderbare Art die Weisheit wie Heilige, anstatt nachdenkliche Dummheiten wie die Vertreter der Kirche.    G. K. Chesterton

Das Denken ist der größte Vorzug, und die Weisheit besteht darin die Wahrheit zu sagen und nach der Natur zu handeln, auf sie hinhörend.    Heraklit

Ehrlichkeit ist das erste Kapitel im Buch der Weisheit.    Thomas Jefferson

Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden als Eure Schulweisheit sich träumt. (Hamlet)    William Shakespeare

Es war die beste aller Zeiten, es war die schlimmste aller Zeiten,
es war das Zeitalter der Weisheit, es war das Zeitalter der Dummheit,
es war die Epoche des Glaubens, es war die Epoche des Unglaubens,
es war die Saison des Lichts, es war die Saison der Dunkelheit,
es war der Frühling der Hoffnung, es war der Winter der Verzweiflung,
wir hatten alles vor uns, wir hatten nichts vor uns,
wir gingen alle direkt in den Himmel, wir alle machten uns in die andere Richtung auf ...

(Aus: Eine Geschichte aus zwei Städten; 1859)    Charles Dickens

Philosophie ist nichts anderes als Freundschaft mit der Weisheit. (Das neue Leben)    Dante Alighieri

Wir empfangen die Weisheit nicht. Wir müssen sie für uns selbst entdecken im Verlauf einer Reise, die niemand für uns unternehmen oder uns ersparen kann.    Marcel Proust

Manches Interview ist der Versuch, jemandem auf den fehlenden Weisheitszahn zu fühlen.    Dieter Hallervorden

Zweifel ist der Weisheit Anfang. (Lat.: Dubium sapientiae initium.)    René Descartes

Magie ist eine große verborgene Weisheit - Verstand ist eine große offene Torheit.    Paracelsus

Weisheit stellt sich nicht immer mit dem Alter ein. Manchmal kommt auch das Alter ganz allein    Jeanne Moreau

Wir nehmen gern die Weisheit an: Was Gott tut, das ist wohlgetan! Nur ist uns häufig nicht klar, ob Er es denn auch wirklich war!    Eugen Roth

Es gibt nichts Wunderbareres, - nichts, was die Weisheit des Schöpfers bei den Verständigen heller bezeugt, als die Bewegung der fünf Planeten.    Johannes Kepler

Weisheit ist nichts anderes als die Wissenschaft der Glückseligkeit.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Gewinne nicht die Welt und verliere deine Seele! Weisheit ist besser als Silber und Gold.    Bob Marley

Wo ist die Weisheit, die wir im Wissen verloren haben? Wo ist das Wissen, das wir in der Information verloren haben?    T. S. Eliot

Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.    Ovid

Es gibt Fälle, wo das höchste Wagen die höchste Weisheit ist    Carl von Clausewitz

Ein Fürst, der nicht weise ist, kann auch niemals weise beraten werden.    Niccolò Machiavelli

Geld erwerben erfordert Klugheit; Geld bewahren erfordert eine gewisse Weisheit. Und Geld schön auszugeben ist eine Kunst.    Berthold Auerbach

Das Alter raubt dem geistreichen Menschen nur die für die Weisheit zwecklosen Eigenschaften.    Joseph Joubert

Das Volk ist der Tugend fähig, aber nicht der Weisheit.    Joseph Joubert

Die Natur hat Illusionen den Weisen wie den Narren mitgegeben, damit die Weisen nicht zu unglücklich würden durch  ihre Weisheit.    Nicolas Chamfort

Die Weisheit ist der Anfang des Schönen.    Joseph Joubert

Es gibt mehr Narren als Weise und im Weisen steckt mehr Narrheit als Weisheit.    Nicolas Chamfort

Es liegt nicht genug Weisheit oder Tugend in unseren Urteilen und Gefühlen, wenn in ihnen nicht genug Geduld liegt.    Joseph Joubert

Illusion und Weisheit zusammen bilden das Entzücken des Lebens und der Kunst.    Joseph Joubert

Weisheit ist die Kraft der Schwachen.    Joseph Joubert

Die letzte Weisheit des Lebens erfordert nicht die Annullierung von Missständen, sondern die Erlangung von Gelassenheit in sich selbst und darüber hinaus.    Reinhold Niebuhr

Der traurigste Aspekt des heutigen Lebens ist, dass die Wissenschaft Wissen schneller sammelt, als die Gesellschaft Weisheit sammelt.    Isaac Asimov

Wie die Weisheit der Anfang aller Tugend ist, so ist die Tapferkeit ihre Vollendung; denn durch jene wird, was zu tun ist, geprüft, durch diese wird es gesichert.    Demosthenes

“Gott allein ist weise”, sagte Pythagoras, “ich bin nur ein Liebhaber der Weisheit, ein Philosoph.”    Pythagoras

Das eindrucksvollste Zeichen von Weisheit ist beständige Heiterkeit.    Michel de Montaigne

Die Gewohnheit macht dem Menschen die erworbene Weisheit zum Eigentum und gibt ihm Beständigkeit.    Pythagoras

Es mag sein, daß wir durch das Wissen anderer gelehrter werden. Weiser werden wir nur durch uns selbst.    Michel de Montaigne

In kleinen Worten steckt viel Weisheit.    Sophokles

Von Weisheit kündet ein berühmtes Wort: Wem Gott verführt das Herz zum Unheil, der meint das Gute und gerät in Schuld, nur eine Spanne treib er’s frei von Unheil.    Sophokles

Der Weise ist auf alle Ereignisse vorbereitet.    Molière

Man braucht beim Sprechen nur Robe und Barett zu tragen, dann wird aus jedem Unsinn Weisheit und aus jeder Dummheit Vernunft.    Molière

Aus der freien Narrheit der Individuen kann für den Staat große Weisheit gedeihen.    Johann Gottfried Seume

Der Mann besitzt mehr Schaffenskräfte als die Frau. Die Frau aber ist ein Quell der Weisheit und der Freuden Fülle. Beides bringt der Mann zur Vollendung.    Hildegard von Bingen

Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.    Samuel Coleridge

Auf der Suche nach Wissen wird etwas Neues gelernt. Auf der Suche nach Weisheit wird etwas Altes verlernt. Um zu wachsen, müssen wir lernen, verlernen und neu lernen.    Med Jones

Erfahrung ist der Vater der Weisheit und Erinnerung ihre Mutter.    Thomas Fuller

Komplexität ist ein Indiz für Intelligenz. Einfachheit ist ein Indiz für Weisheit.    Med Jones

Raphael malte die Weisheit, Händel besang sie, Phidias schnitzte sie, Shakespeare beschrieb sie, Wren baute sie, Columbus verschiffte sie, Luther predigte sie, Washington wappnete sie, Watt mechanisierte sie.    Ralph Waldo Emerson

Der Kluge häuft Wissen, der Weise sortiert es.    Alberto Moravia

Die Gelehrten sind sich immer uneins; die Weisen immer eins.    Hans Kudszus

Wahre Gelehrsamkeit besteht darin, nicht zu wissen, das Dinge existieren, sondern was sie bedeuten; es ist nicht Erinnerung, sondern Urteil.    James Russell Lowell

Weisheit ist der Hirte der Geheimnisse, Klugheit der Jäger der Rätsel    Hans Kudszus

Gehorsam ist der Anfang aller Weisheit.    Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Hegel, ein platter, geistloser, ekelhaft-widerlicher, unwissender Scharlatan, der, mit beispielloser Frechheit, Aberwitz und Unsinn zusammenschmierte, welche von seinen feilen Anhängern als unsterbliche Weisheit ausposaunt und von Dummköpfen richtig dafür genommen wurden...hat den Verderb einer ganzen gelehrten Generation zur Folge.    Arthur Schopenhauer

Was ist die Weisheit eines Buchs gegen die Weisheit eines Engels?
Sie schien immer so wenig zu sagen, und sagte so viel.    Friedrich Hölderlin

Die Naturforschung lehrt uns die Geschichte der Allmacht, der unergründlichen Weisheit eines unendlich höheren Wesens in seinen Werken und Taten erkennen; unbekannt mit dieser Geschichte kann die Vervollkommnung des menschlichen Geistes nicht gedacht werden, ohne sie gelangt seine unsterbliche Seele nicht zum Bewusstsein ihrer Würde und des Ranges, den sie im Weltall einnimmt.    Justus von Liebig

Fürwahr, die Größe und unendliche Weisheit des Schöpfers wird nur derjenige wirklich erkennen, der sich bestrebt, aus dessen gewaltigem Buche, das wir "Natur" nennen, seine Gedanken herauszulesen.    Justus von Liebig

Wenn das Weltall und unsere Erde je in die Gewalt einer Macht kämen, deren Weisheit, Wissen und Einsicht nicht höher wäre, als wir Menschen fassen und begreifen können, – dann wäre mein heißester Wunsch, aus solcher Welt heraus an einem sichereren Orte zu sein.    Justus von Liebig

Musik ist höhere Offenbarung [...] als alle Weisheit und Philosophie.    Ludwig van Beethoven

Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll Weisheit, ein Fass voll Klugheit und ein Meer von Geduld.    Franz von Sales

Gottes ewige Weisheit hat von Ewigkeit her das Kreuz ersehen, das Er dir als ein kostbares Geschenk aus Seinem Herzen gibt. Er hat dieses Kreuz, bevor Er es dir schickte, mit Seinen allwissenden Augen betrachtet, es durchdacht mit Seinem göttlichen Verstand, es geprüft mit Seiner weisen Gerechtigkeit, mit liebenden Armen es durchwärmt, es gewogen mit Seinen beiden Händen, ob es nicht einen Millimeter zu groß und ein Milligramm zu schwer sei. Und Er hat es gesegnet in Seinem Allerheiligsten Namen, mit Seiner Gnade es durchsalbt und mit Seinem Trost es durchduftet. Und dann noch einmal auf Dich und Deinen Mut geblickt und so kommt es schließlich aus dem Himmel zu dir als ein Gruß Gottes an dich, als ein Almosen der allbarmherzigen Liebe.    Franz von Sales

Nichts ähnelt einem Weisen mehr als ein Narr, der den Mund hält.    Franz von Sales

Andere zu kennen ist Intelligenz; sich selbst zu kennen ist die wahre Weisheit.
Andere zu beherrschen ist Stärke; sich selbst zu beherrschen ist wahre Macht. Wenn du realisierst, dass du genug hast, bist du wirklich reich.    Lao-tse

Je weiser und mächtiger ein Meister ist, umso unmittelbarer kommt sein Werk zustande, und umso einfacher ist es.    Meister Eckhart

Was Gott liebt, das ist etwas; was Gott nicht liebt, das ist nichts, sagt das Buch der Weisheit.    Meister Eckhart

Das ist höchste Weisheit: sein Herz zu göttlichen Dingen erheben und durch Gleichgültigkeit der Welt gegenüber zum Himmel streben.    Thomas von Kempen

Das Leid ist eine harte Münze, die wir für alles Wertvolle im Leben, für unsere Kraft, Weisheit und Liebe zahlen müssen. Die Wolke sprach zu mir: „Ich vergehe“; die Nacht sprach: „Ich tauche ein in den feurigen Morgen.“ Der Schmerz sprach: „Ich verharre in tiefem Schweigen als seine Fußspur.“

„Ich sterbe hinein in die Vollendung“, sprach mein Leben zu mir. Die Erde sprach: „Mein Licht küsst deine Gedanken jeden Augenblick.“
„Die Tage vergehen“, sprach die Liebe, „aber ich warte auf dich.“ Der Tod sprach: „Ich fahre das Boot deines Lebens über das Meer.“    Rabindranath Tagore

Erst wenn die Klugheit ihre Verschlagenheit verliert, wird sie zur Weisheit.    Rabindranath Tagore







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Weisheit" (Kategorie: Bildung (38 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: