Zitate & Sprüche - Reisen

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (86) zum Thema "Reisen"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.    Aldous Huxley

Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind.    Samuel Johnson

Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen. Die im Irrtum verharren, das sind die Narren.    Friedrich Rückert

Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren - außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.    Henry Ford

Antiquitäten sind der Kitsch von vorgestern zu den Preisen von heute.    Jacques Tati

Reisen bildet - vor allem Staus auf Autobahnen.
   Sprueche

Manche Menschen reisen hauptsächlich in den Urlaub, um Ansichtskarten zu kaufen, obwohl es doch vernünftiger wäre, sich diese Karten kommen zu lassen.    Robert Musil

Eine Frau kann mit 19 entzückend, mit 29 hinreißend sein, aber erst mit 39 ist sie absolut unwiderstehlich. Und älter als 39 wird keine Frau, die einmal unwiderstehlich war!    Coco Chanel

Die Menschen reisen in fremde Länder und staunen über die Höhe der Berge, die Gewalt der Meereswellen, die Länge der Flüsse, die Weite des Ozeans, das Wandern der Sterne - aber sie gehen ohne Staunen aneinander vorüber.    Augustinus

Der echte Reisende ist immer ein Landstreicher, mit Freuden und Versuchungen und der Abenteuerlust    Konfuzius

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.    Johann Wolfgang von Goethe

Das Greisenalter, das alle zu erreichen wünschen, klagen alle an, wenn sie es erreicht haben.    Marcus Tullius Cicero

In der Kunst, mit vielen Worten gar nichts zu sagen, mache ich reißende Fortschritte.    Otto von Bismarck

Das Reisen, das gleichsam eine höhere und ernstere Wissenschaft ist, führt uns zu uns zurück.    Albert Camus

Das wahre Genie arbeitet gleich einem reißenden Strome sich selbst seinen Weg durch die größten Hindernisse.    Gotthold Ephraim Lessing

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.    Lao-tse

Wer sich zum Ärger hinreißen lässt, büßt für die Sünden anderer.    Konrad Adenauer

Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt.    Lao-tse

Wenn alle Stricke reißen – häng ich mich auf.    Johann Nepomuk Nestroy

Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein.    Theodor Heuss

Nur wenige sind sich bewusst, daß sie nicht nur reisen, um fremde Länder kennenzulernen, sondern auch um fremden Ländern die Kenntnis des eigenen zu vermitteln.    William Somerset Maugham

Der, welcher in ein Land reist, bevor er einige Kenntnisse von dessen Sprache hat, geht in die Schule und nicht auf Reisen.    Francis Bacon

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
Die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona auf der Chaussee,
Da taten ihnen die Beinchen weh,
Und da verzichteten sie weise
Dann auf den letzten Teil der Reise.    Joachim Ringelnatz

Die besten Entdeckungsreisen macht man nicht in fremden Ländern, sondern indem man die Welt mit anderen Augen betrachtet.    Marcel Proust

Wenn jemand eine Reise tut,
so kann er was erzählen.
Drum nahm ich meinen Stock und Hut
Und thät das Reisen wählen.

Da hat er gar nicht übel,
gar nicht übel, gar nicht übel dran getan;
verzähl er nur weiter Herr Ürian.    Matthias Claudius

Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile.    Anatole France

Ich halte es für richtig, mit wenig Gepäck zu reisen, aber ich halte es auch für richtig, mit dem Rauchen aufzuhören und rechtzeitig vor Weihnachten einkaufen zu gehen.    Douglas Adams

Wer viel liest und viel reist, sieht vieles und erfährt vieles. Aus: Don Quichotte    Miguel de Cervantes

Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.    Eugen Roth

Gehe einmal im Jahr irgendwohin, wo Du noch nie warst.    Dalai Lama

Mir scheint, ich fühle mich immer dort wohl, wo ich nicht bin.    Charles Baudelaire

Nur aufs Ziel zu sehen verdirbt die Lust am Reisen.    Friedrich Rückert

Die meisten reisen nur, um wieder heimzukehren.    Michel de Montaigne

Wenn man mich fragt, warum ich reise, antworte ich: Ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.    Michel de Montaigne

Paris ist immer eine gute Idee.    Audrey Hepburn

Wenn einer eine Reise tut, glaubt er davon erzählen zu dürfen!    Richard von Schaukal

Denn ob ich gleich das halbe Deutschland durchreiset bin, so habe ich doch im eigentlichsten Sinne nichts gesehen.    Heinrich von Kleist

Ein Reisender, der das Ziel seiner Reise und den Weg zu seinem Ziele kennt, hat einen Reiseplan. Was der Reiseplan dem Reisenden ist, ist der Lebensplan dem Menschen.    Heinrich von Kleist

Ist es auf Reisen, dass man Geliebte suchet und findet?    Heinrich von Kleist

Ohne Reiseplan sich auf die Reise begeben, heißt erwarten, dass der Zufall uns an das Ziel führe, das wir selbst nicht kennen. Ohne Lebensplan leben, heißt vom Zufall erwarten, ob er uns so glücklich machen werde, wie wir es selbst nicht begreifen.    Heinrich von Kleist

Reisen, reisen, niemals innehalten, und in unermesslichem Reigen alles auftauchen und schwinden sehen!    Gustave Flaubert

Schenkte mir der Himmel ein grünes Haus, ich gäbe alle Reisen und alle Wissenschaft und allen Ehrgeiz auf immer auf.    Heinrich von Kleist

Wie leer ist die Welt für den, der sie einsam durchwandert!    Gustave Flaubert

Auch glücklich landende Reisegesellschaften kann man Flugkatastrophen nennen.    Werner Schneyder

Ein Mensch lernt seinen Begleiter auf einer langen Reise und in einem kleinen Gasthaus genau kennen.    Thomas Fuller

Niemals beschwerte sich ein müder Reisender darüber, dass er zu früh ans Ende seiner Reise gekommen war.    Thomas Fuller

Warum ich so viel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!    Tennessee Williams

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt.    Martin Buber

Die Wüste kennt nur, wer sie zu Fuß durchquert.    Hans Kudszus

Ein weiser Mann reist, um sich selbst zu entdecken.    James Russell Lowell

Man ist mit der Nähe verheiratet, aber man liebt die Ferne.    Friedrich Sieburg

Touristen sind eine Internationale der Neugier.    Alberto Moravia

Man reist, um zu sehen. Ich reise nur an Ziele, die ich kenne, denn ich kann nicht sehen. Wenn ich heute reise, fahre ich ins Ungefähr.    Samuel Beckett

Was ich beim Reisen am meisten liebe, ist das Erstaunen bei der Rückkehr. Es verklärt die albernsten Menschen und die nichtigsten Dinge.    Henri Stendhal

Da flogen wir, da wanderten wir, wie Schwalben, von einem Frühling der Welt zum andern.    Friedrich Hölderlin

Elf Monate kämpft man ums Dasein, im Urlaub ums Dortsein.    Werner Finck

Ich würde ein Auto oder ein Dampfschiff zum Reisen benutzen, das sind ganz zweckmäßige Maschinen, die nicht das geringste mit Spiritualität zu tun haben. Ich betone noch einmal, dass keine Organisation den Menschen zur Spiritualität führen kann.    Jiddu Krishnamurti

Du kannst keinen Ozean überqueren, indem du einfach nur aufs Wasser starrst.    Rabindranath Tagore

Über viele Jahre unter großen Kosten reiste ich durch viele Länder, sah die hohen Berge, die Ozeane. Nur was ich nicht sah, war der glitzernde Tautropfen im Gras gleich vor meiner Tür.    Rabindranath Tagore

Das Leben gleicht einer Reise, Silvester einem Meilenstein.    Emanuel Wertheimer

Nicht ich, und auch sonst niemand kann diesen Weg für dich gehen.
Du musst alleine reisen.
Es ist nicht weit. Es ist in Reichweite.
Vielleicht bist du seit deiner Geburt dabei und wusstest es nicht.
Vielleicht ist es überall - zu Wasser und zu Lande.    Walt Whitman

Es gibt keinen besseren Reiseführer als das Scheckbuch.    Heinz Drache

Am besten studiert man Menschen, indem man reist.    Giacomo Casanova

Im Grunde reist man am besten, indem man fühlt.    Fernando Pessoa

Das Verbrechen zahlt sich aus. Ich finde, es ist ein guter Job. Kurze Geschäftszeit, und ich bin mein eigener Boss. Sie reisen sehr viel und kommen mit vielen interessanten Menschen zusammen. Also, ich kann nur zu dieser Arbeit raten.    Woody Allen

Alte Leute gleichen Reisenden, die nach einem längst verjährten Fahrplan reisen wollen.    Charles Tschopp

Astronauten sind Männer, die ihren Frauen von ihren Reisen nichts mitbringen müssen.    Robert Lembke

Du und ich, wir fahren mit dem Auto oder mit der Bahn, aber Wirtschaftsexperten reisen mit der Infrastruktur.    Margaret Thatcher

Gespräche sind wie Reisen zu Schiff. Man entfernt sich vom Festland, ehe man es merkt, und ist schon weit, ehe man merkt, dass man das Ufer verlassen hat.    Nicolas Chamfort

Keine Eitelkeit ist lächerlicher als die der Leute, die aus Unruhe oder Neugierde auf Reisen gehen    Jean de la Bruyère

Nur Reisen ist Leben wie umgekehrt Leben Reisen ist.    Jean Paul

Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf.    Oscar Wilde

So viel ist sicher: Reisen tut immer gut    Voltaire

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.    Johann Wolfgang von Goethe

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, reise!    Wilhelm Busch

Warum reisen wir? Auch dies, damit wir Menschen begegnen, die nicht meinen, dass sie uns kennen ein für allemal; damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich sei - Es ist ohnehin schon wenig genug.    Max Frisch

Was wunderst du dich, dass deine Reisen nichts nützen, da du dich selbst mit herumschleppst?    Sokrates

Wer ans Ziel kommen will, kann mit der Postkutsche fahren, aber wer richtig reisen will, soll zu Fuß gehen.    Jean-Jacques Rousseau

Wer einem Fremdling nicht sich freundlich mag erweisen, der war wohl selber nie im fremden Land auf Reisen.    Friedrich Rückert

Wer nach den Sternen reisen will der sehe sich nicht nach Gesellschaft um.    Friedrich Hebbel

Zum Reisen gehört Geduld, Mut, Humor und dass man sich durch kleine widrige Zufälle nicht niederschlagen lasse.    Adolph Freiherr von Knigge

Allein aus Freude am Sehen und ohne Hoffnung, seine Eindrücke und Erlebnisse mitteilen zu dürfen, würde niemand über das Meer fahren.    Blaise Pascal

Menschen, die sich überall zu Hause fühlen, wenn sie verreisen, verdienen auch sonst nicht viel Vertrauen.    George Bernard Shaw

Reisen ist in der Jugend ein Teil der Erziehung, im Alter ein Teil der Erfahrung.    Francis Bacon

Viele Fächer werden an unseren Schulen gelehrt, aber eines der wichtigsten fehlt: Reisekunde. Denn das intelligente Reisen, das Verständnis für fremde Länder und Völker, will gelernt sein.    John Steinbeck

Wer reisen will, der muss zunächst Liebe zu Land und Leuten mitbringen, mindestens keine Voreingenommenheit. Er muss den guten Willen haben, das Gute zu finden, anstatt es durch kritische Vergleiche totzumachen.    Theodor Fontane







Es wurden insgesamt 86 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Reisen" (Kategorie: Sonstige (71 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: