Zitate & Sprüche - Lehrer

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (50) zum Thema "Lehrer"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Eine Vorlesung ist jener Vorgang, bei dem die Notizen, des Lehrers zu Notizen des Schülers werden, ohne dass sie den Geist der beiden passieren mussten.    Mortimer Adler

In jedem Dorf gibt es eine Fackel, den Lehrer, und jemanden, der dieses Licht löscht, den Pfarrer    Victor Hugo

Die Autorität des Lehrers schadet oft denen, die lernen wollen.    Marcus Tullius Cicero

Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer.    Sokrates

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte.

Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.    Sokrates

Ein guter Lehrer ist derjenige, welcher sich mit der Zeit überflüssig macht.    George Orwell

Lehrers Kind und Pfarrers Vieh gedeihen selten oder nie.    Sprichwoerter

Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen.    Johann Wolfgang von Goethe

Während meines 9jährigen Eingewecktseins an einem Augsburger Realgymnasium gelang es mir nicht, meine Lehrer wesentlich zu fördern.    Bertolt Brecht

Die meisten Glaubenslehrer verteidigen ihre Sätze, nicht weil sie von der Wahrheit derselben überzeugt sind, sondern weil sie die Wahrheit derselben einmal behauptet haben.    Georg Christoph Lichtenberg

Van Gaal ist ein Fachmann, ein Lehrer, ein Fußballlehrer, also ganz anders, genau das Gegenteil von Jürgen Klinsmann.    Franz Beckenbauer

Die Zeit ist eine große Lehrerin. Schade nur, daß sie ihre Schüler umbringt.    Curt Goetz

Ein guter Lehrer hat nur eine Sorge: zu lehren, wie man ohne ihn auskomme.    André Gide

Helmut Schmidt hat in diesem Hohen Haus den Oberlehrer gespielt und Helmut Kohl den Hausmeister - und die haben ja ein Gefühl für die Macht.    Dieter Hildebrandt

Die Übung ist
in allem beste Lehrerin den Sterblichen.    Euripides

Ein guter Lehrer macht mit Beispielen Schule.    Rupert Schützbach

Jede Erziehung ist Selbsterziehung, und wir sind eigentlich als Lehrer und Erzieher nur die Umgebung des sich selbst erziehenden Kindes.    Rudolf Steiner

Der größte Lehrer kann dich nicht umgestalten:
Er kann dich befrei'n; du musst dich entfalten!    Ernst von Feuchtersleben

Lehren und nicht tun, das ist klein. Lehren und tun, das ist groß.    Paracelsus

Wie wird man sein eigener Lehrer? Indem man das, wofür man andere tadelt, vor allem an sich selber tadelt.    Diogenes

Wer seine Schüler das ABC gelehrt, hat eine größere Tat vollbracht als der Feldherr, der eine Schlacht geschlagen hat.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Nur der Überzeugte überzeugt.    Joseph Joubert

Der Lehrer strebe nur, sich selber zu entfalten,
der Schüler lerne nur, sein Eignes zu gestalten.    Friedrich Rückert

Einen Lehrer gibt es, der ist vortrefflich, wenn wir ihn verstehen, es ist die Natur.    Heinrich von Kleist

Wir lehren nicht bloß durch Worte, wir lehren auch weit eindringlicher durch unser Beispiel.    Johann Gottlieb Fichte

Der fruchtbarste Augenblick ist jener, in dem man als Lehrender lernt.    Martin Buber

Wenn ihr wirklich lernt, lernt ihr während eures ganzen Lebens, und dann gibt es keinen speziellen Lehrer, von dem man lernt. Dann lehrt euch alles – ein totes Blatt, ein fliegender Vogel, ein Duft, eine Träne, der Reiche und der Arme, die Weinenden, das Lächeln einer Frau, der Hochmut eines Mannes, ihr lernt von allem, und deshalb gibt es keinen Führer, keinen Philosophen, keinen Guru mehr.    Jiddu Krishnamurti

Lehrer sein heißt belehrbarer sein als die Lehrlinge.    Martin Heidegger

Auch die Lehrer der besten Schulen verwildern, wenn die strenge Aufsicht fehlt.    Justus von Liebig

Die Gelehrten ignorieren das Zeugnis ihre Sinne, um die Kohärenz ihrer Vorstellungen zu bewahren.    Adam Smith

Dichter sollten als die ersten Lehrer der Nation angesehen sein.    Ludwig van Beethoven

Guter Unterricht muss die Möglichkeit der Rebellion enthalten, sowohl gegen die eigenen Vorurteile des Lehrers wie auch von seiten des wachen Schülers, der schon vor dem Lehrer die schwachen Stellen in dessen Argumentation entdeckt hat.    Yehudi Menuhin

Wer sich selbst zum Schüler hat, hat einen Esel zum Lehrer.    Franz von Sales

Ich habe Stille vom gesprächig sein gelernt, Tolerierung von dem Intoleranten, und Freundlichkeit vom unfreundlichen; doch seltsam, ich bin dankbar für diese Lehrer.    Khalil Gibran

Das Hauptziel des Lehrens ist nicht, Bedeutungen zu erklären, sondern an die Tür des Geistes zu klopfen.    Rabindranath Tagore

Die Lehrer verderben die Schüler, das ist eine jahrhundertealte Tatsache, und die österreichischen Lehrer insbesondere verderben in den Schülern vor allem von Anfang an den Kunstgeschmack.    Thomas Bernhard

Der Schüler hält seine Arbeit für schwer, doch sie bedeutet nur Wagen zu sein, wo der Lehrer Pferd sein muss.    August Strindberg

Der Mensch ist des Menschen erster und vorzüglichster Lehrer.    Johann Gottfried Herder

Nicht darauf beruht unser Heil, dass alles komme, wie wir es gerne nehmen, sondern dass wir es gerne nehmen, wie es kommt.    Johann Gottfried Herder

Unsere Wärterinnen, die unsere Zunge bilden, sind unsere ersten Lehrer der Logik.    Johann Gottfried Herder

Der Mensch will so gerne das Gute, das Kind hat so gerne ein offenes Ohr dafür; aber es will es nicht für dich, Lehrer, es will es nicht für dich, Erzieher, es will es für sich selber.    Johann Heinrich Pestalozzi

Reif werden lassen ist der Weg der Natur und die wahre Lehrart.    Johann Heinrich Pestalozzi

Kein Guru, keine Methode, kein Lehrer, keine Sicherheit, keine Revolution, keine Reform, kein Gott, kein Glaube und schon gar keine organisierte Religion.    Jiddu Krishnamurti

Demütigung bzw. geistige Unterdrückung durch verständnislose und egozentrische Lehrer tut schweren, untilgbaren Schaden im kindlichen Gemüte, der gar oft das spätere Leben verhängnisvoll beeinflusst.    Albert Einstein

Der Schmerz ist der große Lehrer der Menschen. Unter seinem Hauche entfalten sich die Seelen.    Marie von Ebner-Eschenbach

Die Geschichte ist der beste Lehrer mit den unaufmerksamsten Schülern.    Indira Gandhi

Ein Lehrer, der das Gefühl an einer einzigen guten Tat, an einem einzigen guten Gedicht erwecken kann, leistet mehr als einer, der uns ganze Reihen untergeordneter Naturbildungen der Gestalt und dem Namen nach überliefert.    Johann Wolfgang von Goethe

Jeder Lehrer muss lernen, mit dem Lehren aufzuhören, wenn es Zeit ist. Das ist eine schwere Kunst.    Bertolt Brecht

Lehrer müssen im Zeitalter der Infobahn anders unterrichten. Das stimmt. Aber sie werden weiter gebraucht. Die Kinder wollen nicht einfach allein zu Hause sitzen und am Bildschirm Lernstoff in sich hineinsaugen. Sie brauchen die Gruppe, sie brauchen den menschlichen Aspekt, sie brauchen den Lehrer.    Bill Gates

Lehrer-Komödie: Die Armut der Lehrer, während die Staaten Unsummen für die Wehrmacht hinauswarfen. Da sie nur Lehrer für 600 Mark sich leisten können, bleiben die Völker so dumm, dass sie sich Kriege für 60 Milliarden leisten müssen.    Christian Morgenstern







Es wurden insgesamt 50 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Lehrer" (Kategorie: Bildung (165 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: