Zitate & Sprüche - Kritik

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (63) zum Thema "Kritik"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Zuerst lieben die Kinder ihre Eltern; dann kritisieren sie sie. Selten, wenn überhaupt, verzeihen sie ihnen.    Oscar Wilde

Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater.    George Bernard Shaw

Wer sich mit der Kunst verheiratet, bekommt die Kritik zur Schwiegermutter.    Hildegard Knef

Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker gebracht haben.    George Bernard Shaw

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.    Noël Coward

Ein Kritiker ist eine Henne, die gackert, wenn andere legen.    Giovanni Guareschi

Manche Kritiker fassen jene Autoren am härtesten an, deren Bücher sie überhaupt nicht angefasst haben.    Gabriel Laub

Eine schlechte Sache erregt, eine gute verträgt viel Kritik.    Charles Tschopp

Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.    Mark Twain

Drogen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt eine Scheibe ...    Sprueche

Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.
   Karl Marx

Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.    Helmut Schmidt

Wer schwere Geschütze auffährt, der gerät selbst ins Kreuzfeuer der Kritik.    [Almut Adler]

Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen.    Bertolt Brecht

Nur wer das Herz hat zu helfen, hat das Recht zu kritisieren.    Abraham Lincoln

In dem Maße, wie der Wille und die Fähigkeit zur Selbstkritik steigen, hebt sich auch das Niveau der Kritik an anderen.    Christian Morgenstern

Ich hab das auch schon gesagt letztes Jahr bei der Weltmeisterschaft. Ich habe gesagt: Man kann alle in einen Sack stecken und so weiter. Kritik kam dann auf mich zu, aber ich hab das nicht so negativ gemeint.    Franz Beckenbauer

Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind. (Quelle: Kritik der reinen Vernunft: Die transzendentale Logik)    Immanuel Kant

Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.    Benjamin Disraeli

Selbstkritik ist die Geheimwaffe der Demokratie, und Aufrichtigkeit und Eingeständnis sind gut für die politische Seele.    Adlai Ewing Stevenson

Der Kritiker lässt den Künstler, den er nicht versteht, das fühlen. Er behandelt ihn sehr von unter herab.    Alfred Polgar

Kritiker: jemand, der sich damit brüstet, dass er schwer zufriedenzustellen sei, weil niemand versucht, ihn zufriedenzustellen.    Ambrose Bierce

Ich bin von den Kritikern oft zerrissen worden, aber das Publikum hat mich immer wieder zusammengeflickt.    Jacques Tati

Die Kritik der Religion ist die Voraussetzung aller Kritik. (Quelle: Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung.)    Karl Marx

Glauben Sie keinem Schauspieler, der behauptet, er läse keine Kritiken!    Heinz Rühmann

Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen.    Victor Hugo

Die Leute bitten um Kritik, aber sie wollen nur gelobt werden.    William Somerset Maugham

Jeder ist überzeugt, er könne Bücher kritisieren, nur weil er lesen und schreiben gelernt hat.    William Somerset Maugham

Der alte Kritiker ist sanft und gütig, der junge erbarmungslos.    Honoré de Balzac

Die Kritik ist eine Bürste, die man bei leichten Stoffen nicht verwenden darf, weil sie da alles wegnähme.    Honoré de Balzac

Wenn man seine eigenen Fehler kennt, muss man nicht darauf warten, daß man auf sie aufmerksam gemacht wird; man ist auch nicht entmudigt, wenn man Kritik hört.    Marlene Dietrich

Der Künstler hat keine Zeit, sich mit Kritikern zu beschäftigen.
Nur Möchtegern-Schriftsteller lesen Rezensionen.    William Faulkner

Dem Volk sollte die Satire und die Kritik erlaubt sein: Der verborgene Hass ist gefährlicher als der ersichtliche.    Denis Diderot

Ich bin erfolgreich geworden ohne die Presse, trotz der Presse.
Merkwürdig fand ich nur, daß sie danach immer noch weitermachten mit ihrer Häme.
Erst als jüngere Kritiker kamen, änderte sich das. Aber vielleicht half mir das Zurückschlagen und Kämpfen auch, um wirklich groß zu werden.    Charles Aznavour

Alle Philosophie ist Sprachkritik.    Ludwig Wittgenstein

Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen, reklamieren - und die meisten Narren tun es auch.    Dale Carnegie

Selbstkritik, rücksichtslose, grausame, bis auf den Grund der Dinge gehende Selbstkritik ist Lebensluft und Lebenslicht der proletarischen Bewegung.    Rosa Luxemburg

Jeder schöpferische Geist ist auch Kritiker.    George Eliot

Die Einwirkung theoretischer Wahrheiten auf das praktische Leben geschieht immer mehr durch die Kritik, als durch Lehre.    Carl von Clausewitz

Ehe man kritisiert, sollte man seine Kritik kritisieren.    Jean Anouilh

Jeder Mensch sollte das, was die Mitmenschen an ihm auszusetzen haben, sorgfältig entwickeln. Es ist wahrscheinlich seine stärkste Seite.    Jean Cocteau

Kritiker sind Leute, die ursprünglich Henker werden wollten, diesen Beruf aber knapp verfehlt haben.    Harold Pinter

Wenn du die Bewunderung zahlreicher Männer für die Kritik eines einzelnen eintauschen möchtest, nur zu, heirate!    Katharine Hepburn

An den Kritikern überrascht mich am meisten, wie man in so kurzer Zeit eine Kritik schreiben kann über ein Stück, das so lange zu seiner Entstehung braucht.    Tennessee Williams

Kritik ist gut, Vorbild ist besser.    Lothar Schmidt

Die ärgerlichste Kritik besteht in der Nennung von Fakten.    Michael Richter

Eine liebende Ehefrau wird alles für ihren Mann tun, außer aufzuhören, ihn zu kritisieren und ihn besser machen zu wollen.    John B. Priestley

Achte nicht auf Kritiker - ignoriere sie nicht einmal.    Samuel Goldwyn

Ich liebe Kritik nur solange wie sie ein unqualifiziertes Lob ist.    Noël Coward

Nichts ist so einfach wie Kritik. Es gehört nicht viel dazu zu erkennen, daß etwas nicht richtig läuft, aber es bedarf einigen Scharfsinns herauszufinden, was die Sache wieder ins Lot bringen kann.    Will Rogers

Wilddiebe und Kritiker kennen keine Schonzeit.    Noël Coward

Bekanntlich weist man Vorwürfe umso heftiger zurück, je stärker man selbst zwischen Schuld und Unschuld gespannt ist.    Robert Musil

Das Urbild der Vollkommenheit muss dem Geiste des Kritikers inne wohnen, sonst fehlt ihm ein zuverlässiger Maßstab für die Arten und Grade der Annäherung.    August Wilhelm Schlegel

Die Nazis haben betrügend gesprochen, aber zu Menschen; die Sozialisten völlig wahr, aber von Sachen. Es gilt, zu Menschen völlig wahr von ihren Sachen zu sprechen. (Quelle: Kritik der Propaganda in: Die Neue Weltbühne, 1937)    Ernst Bloch

Schmalspur-Agenda sagt ein Schmalspur-Politiker. (Zur Kritik von Guido Westerwelle an der Agenda 2010; 2005)    Joschka Fischer

Die Fantasie aber ist das eigentlich Individuelle und Besondere eines Jeden. (Quelle: Grundlinien einer Kritik der bisherigen Sittenlehre; 1803)    Friedrich Schleiermacher

Beginnen Sie jede Kritik mit Lob wie der Zahnarzt mit dem Schmerzmittel. Zwar wird nachher trotzdem gebohrt, aber es tut nicht mehr weh.    Dale Carnegie

Ehrliche Kritik ist schwierig anzunehmen, besonders von einem Verwandten, einem Freund, einem Bekannten oder einem Fremden    Franklin P. Jones

Kritik mag unangenehm sein, aber sie ist notwendig. Sie hat dieselbe Aufgabe wie der Schmerz im menschlichen Körper - die Aufmerksamkeit auf einen ungesunden Zustand zu lenken.    Winston Churchill

Schüchternheit ist ein Fehler, den man nicht tadeln darf, wenn man ihn heilen will.    François de la Rochefoucauld

Ein reines Urteil ist nur möglich, wenn man jedweden nach dessen eigenem Standpunkt, nach dem ihm innewohnenden Bestreben würdigt.    Leopold von Ranke

Es ist die Kritik, die die einzelne Existenz am Wesen, die besondere Wirklichkeit an der Idee misst.    Karl Marx

Es wird selten eine Handlung begangen, die nicht irgendjemand für ein Bubenstück und zur nämlichen Zeit ein anderer für eine schlechte Tat hielte. Ein sicherer Beweis, dass sie schlecht war, ist, wenn der Täter den anderen das Urteil darüber wehren will.    Johann Gottfried Seume







Es wurden insgesamt 63 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Kritik" (Kategorie: Konflikt (83 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: