Zitate & Sprüche - Klug

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Klug"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Kluge Menschen suchen sich selbst die Erfahrungen aus, die sie zu machen wünschen.    Aldous Huxley

Drei Wünsche: Ich wollte manchmal, ich wäre so erfahren wie ich alt bin, oder auch nur so klug wie ich erfahren bin oder wenigstens so glücklich, wie ich klug bin aber ich glaube ich bin zu dumm dazu.    Erich Fried

Zu erkennen, dass man sich geirrt hat, ist ja nur das Eingeständnis, dass man heute schlauer ist als gestern.    Johann Kaspar Lavater

Ein gescheiter Mensch muss so gescheit sein, Leute einzustellen, die viel gescheiter sind als er.    John F. Kennedy

Wer sich mit einem halben Sieg begnügt, handelt allzeit klug; denn immer verliert, wer einen Sieg bis zur Vernichtung des Gegners anstrebt.    Niccolò Machiavelli

Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.    Truman Capote

Man wird am ehesten betrogen, wenn man sich für klüger als die anderen hält.    Redewendungen

Man kann schlauer sein als ein anderer, aber nicht schlauer als alle anderen.    François de La Rochefoucauld

Liebe und Klugheit sind nicht füreinander gemacht: Wächst die Liebe, so schwindet die Klugheit.    François de La Rochefoucauld

Das beste Mittel, um getäuscht zu werden, ist, sich für schlauer zu halten als die anderen.    François de La Rochefoucauld

Die meisten Männer, die Kluges über Frauen gesagt haben, waren schlechte Liebhaber.

Die großen Praktiker reden nicht, sondern handeln.    Jeanne Moreau

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
erstens durch Nachdenken;
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.    Konfuzius

Klugheit tötet Weisheit; das ist eine der wenigen zugleich traurigen und wahren Tatsachen.    G. K. Chesterton

Staatskunst ist die kluge Anwendung persönlicher Niedertracht für das Allgemeinwohl.    Abraham Lincoln

Idioten sind eine weise Einrichtung der Natur, die es den Dummköpfen erlaubt, sich für klug zu halten.    Orson Welles

Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie.    Curt Goetz

Deserteure müsste man gleichzeitig wegen Feigheit erschießen und wegen Klugheit auszeichnen.    Charles Maurice de Talleyrand

Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Gesprächspartner voraus.    H. G. Wells

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.    Kurt Tucholsky

Das praktische an Zitaten ist, dass es so viele davon gibt, dass man fast jeden erdenklichen Standpunkt mit einem sehr schlauen Exemplar untermauern kann.    Manfred Hinrich

Am Abend wird man klug, für den vergangnen Tag.
Doch nicht klug genug, für den der kommen mag.    Friedrich Rückert

Ein kluger Kopf passt in keinen Helm!    Albert Einstein

Wer sparsam ist, denkt an das Morgen,
Die Zukunft macht ihm keine Sorgen.

Man kann des Lebens sich erfreun
Und dennoch klug und sparsam sein.    Wilhelm Busch

Manche Kluge Frau lebt nur deshalb so einsam und alleine, weil Sie nicht gelernt hat, Ihre Klugheit zu Verbergen!    Daphne du Maurier

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.    Winston Churchill

Dem klugen Schütze gleicht der höhere Mensch. Verfehlt dieser sein Ziel, so wendet er sich ab und sucht die Ursache seines Fehlschusses in sich selbst.    Konfuzius

Aber wer klug ist, der lernt fürwahr vom Feinde gar vieles.

   Aristophanes

Klugheit ist die Kunst, zu erkennen, was man übersehen muss.    William James

Kein kluger Mann widerspricht seiner Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.    Humphrey Bogart

Klug war's nicht. Aber geil!    Sprueche

Alt wird man wohl, wer aber klug? - Mephistopheles    Johann Wolfgang von Goethe

Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor.

Faust I, Vers 354 ff.; Faust - Anfangsverse. Fortsetzung ...    Johann Wolfgang von Goethe

Ja, mach nur einen Plan,
sei nur ein kluges Licht,
und mach dann noch 'nen zweiten Plan,
geh'n tun sie beide nicht.    Bertolt Brecht

Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.    Abraham Lincoln

Nie hält sich eine Frau für klüger, als wenn sie sagt: „Dazu sind wir Frauen viel zu dumm.“
   Charlie Chaplin

Nur durch Schaden werden wir klug - Leitmotiv der ganzen Evolution. Erst durch unzählige, bis ins Unendliche wiederholte leidvolle Erfahrungen lernt sich das Individuum zum Meister über sein Leben empor. Alles ist Schule.    Christian Morgenstern

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.    Heinrich Heine

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.    George Bernard Shaw

Demokratie beruht auf drei Prinzipien:

auf der Freiheit des Gewissens,
auf der Freiheit der Rede und
auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen.    Mark Twain

Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie haben.    Robert Lembke

Alle Frauen sind voller Klugheit, vor allem wenn es darum geht, ihre Schwäche zu übertreiben.    Francis Picabia

Man braucht das Schweigen, um klug reden zu können. Mit dem Kopf durch die Wand wird nicht gehen. Da siegt zum Schluss immer die Wand.    Angela Merkel

Die Engel sind der Schlauen überdrüssig. Erst gestern sagte einer von ihnen zu mir:
Wir schufen die Hölle für diejenigen, die glitzern und glänzen.    Khalil Gibran

Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.    Konrad Adenauer

Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.    Konrad Adenauer

Die ganz Schlauen sehen um fünf Ecken und sind geradeaus blind.    Benjamin Franklin

Die Klugheit des Fuchses besteht zu fünfzig Prozent in der Dummheit der Hühner.    José Ortega y Gasset

Der Wunsch klug und tüchtig zu erscheinen, hindert uns oft, es zu werden.    François de La Rochefoucauld

Wenn einer noch so klug ist, so ist er oft doch nicht klug genug, um den Dummen zu begreifen.    Friedl Beutelrock

Lebensklugheit bedeutet: Alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen.    Arthur Schnitzler

Wünsche sind nie klug. Das ist sogar das beste an ihnen.    Charles Dickens

Klug ist nicht, wer keine Fehler macht. Klug ist der, der es versteht, sie zu korrigieren.    Wladimir Iljitsch Lenin

Sei klüger als die anderen, wenn du kannst, aber sage es ihnen nicht.    G. K. Chesterton

Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein.    Heraklit

Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.    John Steinbeck

Der Klügere gibt nach, aber nicht auf.    Rupert Schützbach

Die Fähigkeit, heute anders zu denken als gestern, unterscheidet die Klugen von den Starrköpfigen.    John Steinbeck

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.    Sokrates

Ein kluger Mann sagt seiner Frau, er verstehe sie, und versucht dann nichts, um es ihr zu beweisen.    Honoré de Balzac

Ein kluges Mädchen küsst, aber liebt nicht, hört zu, aber glaubt nicht und verlässt, bevor sie verlassen wird.    Marilyn Monroe

Durch Schaden werden die Toren klug.    Demokrit

Kein kluger Mensch hat jemals gewünscht, jünger zu sein.    Jonathan Swift

Zum Segen des Glücks bekennen sich nur die Unglücklichen; die Glücklichen führen alle ihre Erfolge auf Klugheit und Tüchtigkeit zurück.    Jonathan Swift

Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich.
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos.
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig.
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch.
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch.
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch.
Macht ohne Liebe macht grausam.
Ehre ohne Liebe macht hochmütig.
Besitz ohne Liebe macht geizig.
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.    Lao-tse

Man wird am ehesten betrogen, wenn man sich für klüger als die anderen hält.    René Descartes

Wenn Kenntnisse und Lebensklugheit sich in einer Person vereint finden, frage ich nicht nach dem Geschlecht: Ich bewundere.    Jean de La Bruyère

Wo die Barmherzigkeit und Klugheit ist, da ist nicht Verschwendung noch Täuschung.    Franz von Assisi

Es kann mich niemand daran hindern, über Nacht klüger zu werden.    Konrad Adenauer

Nicht wegen der eigenen Klugheit, sondern an der Dummheit der anderen verdient der erfolgreiche Börsianer.    André Kostolany

Durch Schaden wird man klug!
sagen alle klugen Leute.
Schaden litt ich genug,
doch bin ich ein Tor noch heute.    Friedrich Rückert

Der eine trinkt Wein, der andere Wasser – es kann nicht sein, daß beide das gleiche denken.    Demosthenes

Für Menschen ist der edelste Gewinn die Vorsicht und ein klug bedachter Sinn.    Sophokles

Wer klug wäre, würde den wahren Wert jeder Sache daran messen, wie weit sie für sein Leben nützlich und verwertbar ist.    Michel de Montaigne

Mir würde das verdiente Geld wie glühendes Eisen in der Hand brennen, wenn ich treuen Gehilfen nicht den erwarteten Anteil gäbe. Es wäre auch nicht klug, sie leer ausgehen zu lassen im Anblicke großer neuer Unternehmungen.    Werner von Siemens

Der Kluge häuft Wissen, der Weise sortiert es.    Alberto Moravia

Der Klügste gibt nach und nach nach.    Michael Richter

Weisheit ist der Hirte der Geheimnisse, Klugheit der Jäger der Rätsel    Hans Kudszus

Kluge, die etwas Dummes tun wollen, richten weniger Schaden an als Dumme, die etwas Kluges tun möchten.    Marcel Pagnol

Wenn man nicht der Stärkere ist, muss man der Klügere sein.    Emile Zola

Ob ein Mensch klug ist, erkennt man am besten an seinen Fragen.    Gerhart Hauptmann

Wenn wir auf alles verzichten, dann sorgt der Herr für alles und lenkt alles. Wenn wir uns hingegen etwas vorbehalten, weil wir es ihm nicht anvertrauen wollen, so lässt er uns, wie wenn er sagen wollte: Wenn du dich für so klug hältst, dies ohne mich tun zu können, dann mach es nur allein, du siehst dann schon, wie weit du damit kommst.    Franz von Sales

Erst wenn die Klugheit ihre Verschlagenheit verliert, wird sie zur Weisheit.    Rabindranath Tagore

Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert.    Stefan Zweig

Wer heute klüger ist als gestern
und es mit offener Stirn bekennt,
den werden die Biedermänner lästern
und sagen, er sei inkonsequent.    Paul Heyse

Dem Klugen wird auch ein Gesicht zur Sprache.    Publilius Syrus

Ich stehe unter Beobachtung, man verdächtigt mich, klug zu sein.    August Strindberg

Das einzige Kunstwerk, was manche Menschen darstellen, ist, dass sie an ihrer Unklugheit flicken.    Friedrich Schleiermacher

Die Leidenschaft kann listig sein, aber nie klug. Und das hat sie mit der Dummheit gemein.    Friedrich Schleiermacher

Ein schlauer Kopf und ein gutes Herz sind immer eine beeindruckende Kombination. Aber wenn man dazu noch über eine gebildete Zunge oder einen Stift hinzufügt, dann hat man etwas ganz Besonderes.    Nelson Mandela

Reue ist Klugheit mit Verspätung. (Aus Irland)    Sprichwoerter

Ein Teil der Güte besteht vielleicht darin, daß wir die Menschen mehr achten und lieben, als sie es verdienen; allein dann ist es ein Teil der Klugheit, zu glauben, daß die Menschen nicht immer das wert sind, wie man sie schätzt.    Joseph Joubert

Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, dass sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie.    Platon

Klug fragen können, ist die halbe Weisheit.    Francis Bacon

Mit zunehmendem Alter wird man nicht klug - man weiß nur besser, dass es die anderen auch nicht sind.    Gabriel Laub

Nichts gereicht einem Staat mehr zum Schaden, als dass die Schlauen für klug gelten.    Francis Bacon

Wenn die Geschichte sich wiederholt und immer das Unerwartete geschieht, wie unfähig muss der Mensch sein, durch Erfahrung klug zu werden.    George Bernard Shaw

Wenn wir alt werden, so beginnen wir zu disputieren, wollen klug sein und doch sind wir die größten Narren.    Martin Luther

Wer im zwanzigsten Jahr nicht schön, im dreißigsten nicht stark, im vierzigsten nicht klug, im fünfzigsten nicht reich ist, der darf danach nicht hoffen.    Martin Luther

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht    Albert Schweitzer

Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht. Sobald er dies tut, ist er sicher, nichts zu sagen, das er nachher bereut.    Arthur Schopenhauer







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Klug" (Kategorie: Geist (149 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: