Zitate & Sprüche - Körper

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Körper"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.    Christian Morgenstern

Die einzige Erneuerung, die manche Zeitgenossen in ihrem Leben zulassen, ist die ihrer Körperzellen.    Ernst Ferstl

Warum haben die Menschen gegen die Verbindung mit einem Mädchen, das ein anderer schon bis in die tiefste Seele hinein besaß, so wenig Abneigung und warum wird diese Abneigung gleich so groß, wenn der Körper mit ins Spiel gekommen ist?    Friedrich Hebbel

Zeit und Raum sind nicht Sachen, sondern Anordnungen von Sachen.
Raum und Zeit können nicht unabhängig von Körpern existieren, es sei denn als Ideen Gottes.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Es gibt zu denken, dass viele den Körper üben, wenige dagegen den Geist.    Seneca

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.    Wilhelm von Humboldt

Vor allem der Seele wegen ist es nötig, den Körper zu üben.
Und gerade das ist es, was unsere Klugschwätzer nicht einsehen wollen.    Jean-Jacques Rousseau

Glück ist gut für den Körper, aber Kummer stärkt den Geist.    Marcel Proust

Auf den Geist muss man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.    Euripides

Denn das Wort ist wahr, daß ein Extrem regelmäßig das entgegengesetzte Extrem auslöst.
Das gilt so beim Wetter, in unseren Körpern und erst recht bei den Staaten.    Sokrates

Wer in einem blühenden Frauenkörper das Skelett zu sehen vermag, ist ein Philosoph.    Kurt Tucholsky

Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten.    Johannes Kepler

Alle Baukunst bezweckt eine Einwirkung auf den Geist, nicht nur einen Schutz für den Körper.    John Ruskin

Berechnungen haben ergeben, daß eine Hummel aufgrund des Verhältnisses zwischen Flügelfläche und Schlagfrequenz einerseits und Ihrem Körpergewicht andererseits, gar nicht fliegen kann. Die Hummel weiß jedoch nichts von diesen Berechnungen und fliegt wahrscheinlich irrtümlicher Weise.    Sprueche

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern.    Aristoteles

Es verrät geistige Armut, sich dauernd mit dem Körper zu beschäftigen, zum Beispiel zu viel Sport zu betreiben, zu viel zu essen, zu viel zu trinken, zu oft seine Notdurft zu verrichten und seinem Sexualtrieb freien Lauf zu lassen.    Epiktet

Deine Kinder sind nicht Deine Kinder - Sie sind Söhne und Töchter des „Lebens um seiner selbst willen“.

Du darfst ihnen Deine Liebe geben, aber nicht Deine Ansichten, denn sie haben ihre eigenen Vorstellungen.

Du darfst ihre Körper beherbergen, aber nicht ihre Seelen, weil ihre Seelen „im Haus des Morgen“ wohnen, welches Du nicht besuchen kannst, nicht einmal in Deinen Träumen.

Du darfst Dich bemühen, so zu sein wie sie; aber versuche nicht, sie Dir anzugleichen.    Khalil Gibran

Wie unser Körper ohne Geist, so ist ein Staat ohne Gesetz.    Marcus Tullius Cicero

Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.    Aristoteles

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.    Mahatma Gandhi

Willst du den Körper heilen, musst du zuerst die Seele heilen.    Platon

Ich war bisexuell, ich, die „Mutter der Nation“. Und: Ich habe mit 17 durch eine Frau die körperliche Liebe kennen gelernt. Aber das war das einzige Mal. (In einem Interview der dpa)    Inge Meysel

Alle Körper sind entweder in Bewegung oder in Ruhe.    Spinoza

Auch der Geist hat seine Hygiene, er bedarf, wie der Körper, einer Gymnastik.    Honoré de Balzac

Eine Frau, die ihren Körper nicht zum Sprungbrett macht, um den von ihr bevorzugten Mann zum Ziel zu verhelfen, ist eine herzlose, selbstsüchtige Frau.    Honoré de Balzac

Schweigen ist nicht nur Nicht-Sprechen, sondern bewusstes Erleben der Stille, Ausschwingung der Erregungen und Bewegungen, körperlich und innerlich.
Man sammelt sich, gewinnt Kraft und kommt wirklich zu sich selbst.    Marcel Proust

Die Hauptaufgabe des Körpers besteht darin, den Verstand spazierenzutragen.    Thomas Alva Edison

Frauen sind keine Fanatikerinnen der körperlichen Liebe. Sie können sich auch abstrakt verlieben - zum Beispiel in das Bankkonto eines Mannes.    David Frost

Die menschliche Seele hat ihre Lebensalter wie der Körper. (Quelle: Journal meiner Reise im Jahr 1769)    Johann Gottfried Herder

Ich kann die Bewegungen der Himmelskörper berechnen, aber nicht die Verrücktheit der Menschen.    Isaac Newton

Der Körper kann ohne den Geist nicht bestehen, aber der Geist bedarf nicht des Körpers.    Erasmus von Rotterdam

Du triffst Vorsorge für das Alter, damit dem Körper nichts fehle. Solltest du dir nicht Gedanken darüber machen, ob der Seele etwas fehlt?    Erasmus von Rotterdam

Ich weiß nicht, ob jemand seinen Körper zur Gänze kennt. Und den Zustand seines Geistes soll jeder kennen?    Erasmus von Rotterdam

Bewegung ist etwas rein Relatives. Welcher Körper bewegt erscheint und welcher nicht ist allein eine Interpretation des Betrachters.    Gottfried Wilhelm von Leibniz

Die Welt ist ein körperliches Bild Gottes, der Geist ist ein unkörperliches, aber doch erschaffenes Bild Gottes.    Johannes Kepler

Wie der Planet noch um seinen Zentralkörper kreist, außer daß er um die eigene Achse rotiert, so nimmt auch der einzelne Mensch am Entwicklungsgang der Menschheit teil, während er seinen eigenen Lebensweg geht.    Sigmund Freud

Die Entwicklung von inneren Werten ist ähnlich wie körperliche Bewegung. Je mehr wir unsere Fähigkeiten trainieren, desto stärker werden wir. Der Unterschied ist, dass im Gegensatz zum Körper, es in der Entwicklung des Geistes kein Limit gibt, wie weit wir gehen können.    Dalai Lama

Sicher ist die Liebe, die dem Charakter gilt; die körperliche Schönheit aber fällt dem Alter zum Opfer.    Ovid

Gewohnheit stärkt den Körper in großen Anstrengungen, die Seele in großen Gefahren, das Urteil gegen den ersten Eindruck.    Carl von Clausewitz

Anmut ist das natürliche Gewand der Schönheit, Kraft ohne Anmut ist wie ein wunder Körper.    Joseph Joubert

Die Seele ist ein entflammter Dunst, der brennt, ohne sich zu verzehren. Unser Körper ist die Leuchte dazu.    Joseph Joubert

Man empfindet Gott durch die Seele wie die Luft durch den Körper.    Joseph Joubert

Unentschlossenheit ist für die Seele, was die Folter für den Körper ist.    Nicolas Chamfort

Der Körper kann große Lasten tragen, wenn man ihn strafft. Mit der Seele ist es ebenso.    Michel de Montaigne

Ich gebe dir den Rat, mit aller Kraft und Sorgfalt zu meiden: Krankheit am Körper, Verworrenheit der Seele, Ausschweifung im Genuss, Uneinigkeit im Hause und im Staate Parteiung.    Pythagoras

Manchmal ergreift das Altern zuerst den Körper, manchmal aber auch den Geist.    Michel de Montaigne

Mein letzter Wunsch ist, den Krieg, dieses Brandmal am Körper der Menschheit, von der Erde verschwinden zu sehen.    George Washington

Wir müssen einräumen, dass der Mensch mit allen seinen hohen Eigenschaften noch immer in seinem Körper den unauslöschlichen Stempel seines niederen Ursprungs trägt.    Charles Darwin

Denn der Seele Freude ist es, im Leibe wirksam zu sein.    Hildegard von Bingen

Die Menschen hingegen haben eine Seele, die noch lebt, nachdem der Körper zu Erde geworden ist, sie steigt durch die klare Luft empor, hinauf zu all den glänzenden Sternen.    Hans Christian Andersen

Erholung besteht weder in Untätigkeit noch in bloßem Sinnengenuss, sondern im Wechselgebrauch unserer Körper und Geisteskräfte, denn die Vernunft veredelt.    Karl Julius Weber

Es gibt keine Sünde, die uns von Gott trennen könnte. Alles Körperliche, das reinen Herzens geschieht, ist Gottesdienst. Askese ist Verwirrung.    Martin Buber

Mein Körper ist sicherlich genug umhergewandert, aber ich habe den unbehaglichen Verdacht, dass mein Geist nicht genug gewandert ist.    Noël Coward

Aber etwas tun, dass man länger leben und gesund bleiben kann, das fällt niemanden ein. Man will eben nur nehmen; aber dem Körper selbst geben, was ihm gebührt, daran denkt keiner.    Sebastian Kneipp

Den Abgehärteten greift nichts an, den Verweichlichten bringt jedes Blatt Papier in Aufregung. Ein abgehärteter Körper besitzt euch den größeren Schutz vor den Krankheiten der Seele.    Sebastian Kneipp

Im Frühjahr ist die Zeit, zu welcher der Körper eine ordentliche innere Reinigung von allen, während des langen Winters angesammelten schädlichen Stoffen ganz besonders gebrauchen kann.    Sebastian Kneipp

Jeder Karren braucht Schmiere – und der Körper Fett.    Sebastian Kneipp

Lebe recht vernünftig; schätze es hoch, im Sonnenlicht dein Tagwerk vollbringen zu können; verdirb nicht selbst die gute Luft, welche du einatmen kannst, und sei nicht frevelhaft gegen deinen Körper, indem du mehr von ihm verlangst, als er zu leisten vermag, oder mit anderen Worten: Handle nicht unvernünftig gegen dich selbst!    Sebastian Kneipp

Man muss auf den ganzen Körper wirken, wenn man den Krankheitsstoff beseitigen will.    Sebastian Kneipp

Wie jedoch jeder einzelne Guss auf einen bestimmten Körperteil eine bestimmte Wirkung ausübt, so kann hier wiederum durch Anwendung verschiedener Güsse auf den ganzen Körper eingewirkt werden.    Sebastian Kneipp

Will der Mensch gesund sein, ein langes Leben führen und die ihm von Gott gesetzte Bestimmung erfüllen, so muss er mit großer Sorgfalt sowohl den ganzen Körper wie auch die einzelnen Teile desselben pflegen.    Sebastian Kneipp

Denn unser Leib hat einmal den Fehler, dass er umso mehr Bedürfnisse entdeckt, je mehr er gepflegt wird. (Quelle: Weg der Vollkommenheit)    Teresa von Avila

Die Anatomie weist Unterschiede auf, aber keiner von ihnen stellt einen Vorteil für das männliche Geschlecht dar.    Simone de Beauvoir

Als pervers und liederlich gelten die Mädchen, die von ihrem Körper leben, nicht aber die Männer, die sich ihrer bedienen.    Simone de Beauvoir

Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße unseren Körper tragen.    Katharina von Siena

Sei gut zu Deinem Körper, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen.    Teresa von Avila

Der Geist kann den Körper nicht ertragen, wenn er überernährt ist, wenn er aber unterernährt ist, kann der Körper den Geist nicht ertragen.    Franz von Sales

Schmerz ist nur Schwäche, die den Körper verlässt.    Abraham Lincoln

Wir rühmen uns meistens unseres Leibes und verwenden wenig Sorgfalt auf die Seele. Staub, Staub, was rühmst du dich? Man schaut in den Spiegel, ehe man ausgeht; das Gewissen prüft man nicht. Wir sorgen uns um die Kleidung des Leibes, um die der Seele nicht.    Franz von Sales

Die Unsterblichkeit der Seele beschäftigt in der Tat viele gute Leute. Wovon aber diese Leute von vornherein nichts wissen wollen, ist jene einzige Wahrheit, deren Besitz ihnen gegönnt ist: ihr Körper. Denn der Körper stellt sie nicht vor Probleme; und tut er’s doch, so kennen sie auch die einzige Lösung, die er ihnen vorschlägt: es handelt sich um eine Wahrheit, die verwesen muss, was ihr jenen bitteren Adel verleiht, dem sie nicht ins Gesicht zu sehen wagen.    Albert Camus

Dieselbe Sorgfalt wie auf den Körper muss man auch auf die Seele verwenden. Meist denkt man nicht daran und verletzt sie.    Therese von Lisieux

Jeder Körper ist schön, wenn das Innere durch ihn hindurchscheint.    Anselm Grün

Ein leeres Vorurteil ist das Alter, die schnöde Frucht von dem tollen Wahn, dass der Geist abhänge vom Körper.    Friedrich Schleiermacher

Die Schatten waren eben Körper geworden und warfen eigene Schatten.    Joseph Roth

Meine Hände sind meine Sprache, wie meine Augen, mein Mund, mein ganzer Körper. Ich drücke mich mit ihnen aus, wie es in südlichen Ländern alle Menschen tun.    Klaus Kinski

Mein Gehirn ist mir mein zweitliebstes Organ.    Woody Allen

Kaffee dehydriert den Körper nicht, ich wäre sonst schon Staub.    Franz Kafka

Und wenn du erscheinst, rauschen alle Flüsse in meinem Körper auf, rütteln die Glocken am Himmel, und ein Hymnus erfüllt die Welt.    Pablo Neruda

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.    Marcus Tullius Cicero

Beten nährt die Seele - was das Blut für den Körper ist, ist das Gebet für die Seele.    Mutter Teresa

Das Einfache durch das Zusammengesetzte, das Leichte durch das Schwierige erklären zu wollen, ist ein Unheil, das in dem ganzen Körper der Wissenschaft verteilt ist.    Johann Wolfgang von Goethe

Der Mensch besteht aus zwei Teilen - seinem Gehirn und seinem Körper. Aber der Körper hat mehr Spass.    Woody Allen

Der Mensch ist dort zuhause wo sein Herz ist nicht dort, wo sein Körper ist.    Mahatma Gandhi

Die Krankheit ist ein Hindernis für den Körper nicht für den Willen sofern dieser es nicht selbst so will.    Epiktet

Ein ungeübtes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit als ein ungeübter Körper.    George Bernard Shaw

Eine Frau wird sich lieber vom Geist eines Mannes gefangennehmen lassen als von seinem Körper. Schön ist sie selber.    Curt Goetz

Eine Seele, in welcher die Philosophie ihre Wohnung genommen hat, muss durch ihre Gesundheit auch ihren Körper gesund machen.    Michel de Montaigne

Es ist der Geist, der sich den Körper baut.    Friedrich Schiller

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen.    Oscar Wilde

Herr, gib mir die Kraft und den Mut, mein Herz und meinen Körper ohne Ekel zu betrachten.    Charles Baudelaire

Im Zustand der Krankheit merken wir, dass wir nicht allein existieren, sondern an ein Wesen ganz anderer Ordnung gefesselt sind, von dem uns Abgründe trennen, das uns nicht kennt und dem wir uns unmöglich verständlich machen können: unseren Körper.    Marcel Proust

In Büchern liegt die Seele der gesamten Vergangenheit die deutlich vernehmbare Stimme des Gewesenen während sich Körper und Materie bereits aufgelöst haben wie ein Traum.    Thomas Carlyle

In unserem Körper gibt es einen gewissen Instinkt für das, was uns zuträglich ist, wie in unserem Herzen für das, was unsere ethische Pflicht ist; beides kann durch keinerlei Autorisation von seiten eines Doktors der Medizin oder der Theologie ersetzt werden.    Marcel Proust

Kritik mag unangenehm sein, aber sie ist notwendig. Sie hat dieselbe Aufgabe wie der Schmerz im menschlichen Körper - die Aufmerksamkeit auf einen ungesunden Zustand zu lenken.    Winston Churchill

Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.    Joseph Addison

Malen ist die vollkommene Erholung. Ich kenne nichts, das den Geist vollständiger in Anspruch nimmt, ohne den Körper zu erschöpfen.    Winston Churchill

Man soll sich mehr um die Seele als um den Körper kümmern: denn die Vollkommenheit der Seele richtet die Schwächen des Körpers auf, aber geistlose Kraft des Körpers macht die Seele nicht besser.    Demokrit

Nur wo Körper- und Geistestätigkeit in geordneter lebendiger Wechselwirkung stehen, ist wahres Leben.    Friedrich Fröbel

Ohne Tradition ist die Kunst wie eine Herde Schafe ohne Hirt. Ohne Neuerung ist sie ein toter Körper.    Winston Churchill

So lange der Geist versklavt ist, kann der Körper nie frei sein.    Martin Luther King







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Körper" (Kategorie: Elementar (256 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: