Zitate & Sprüche - Intelligenz

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (45) zum Thema "Intelligenz"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.    William Faulkner

Der Mensch ist eine in der Knechtschaft seiner Organe lebende Intelligenz.    Aldous Huxley

Militärische Intelligenz ist ein Widerspruch in sich.    Groucho Marx

Sarkasmus ist das, was entsteht, wenn sich Intelligenz und Erfolg nicht die Waage halten.    Oliver Hassencamp

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen dazu lernen muss.    George Bernard Shaw

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral    John Osborne

Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.

Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.

Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.

Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi.    Gerhard Bronner

Die Fähigkeit eines Tieres, Schaden zu stiften, ist proportional zu seiner Intelligenz. Der Mensch hält auch hier die Spitze.    Konrad Lorenz

Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz.    Lao-tse

Die Religion ist doch nichts als der Schatten, den das Universum auf die menschliche Intelligenz wirft.    Victor Hugo

Die Zeit ist das einzige Kapital jener Menschen, deren alleiniges Vermögen ihre Intelligenz ist.    Honoré de Balzac

Intelligenz macht schüchtern.    Erasmus von Rotterdam

In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.    Dalai Lama

Die Politik hat den Krieg erzeugt; sie ist die Intelligenz, der Krieg aber bloß das Instrument, und nicht umgekehrt.    Carl von Clausewitz

In einem Führungsamt ist Charakter oft wichtiger als Wissen oder Intelligenz.    Helmut Kohl

Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer.    Niccolò Machiavelli

Intelligenz lähmt, schwächt, hindert? Ihr wird’t Euch wundern! Scharf wie’n Terrier macht se!    Arno Schmidt

Man erreicht nichts mit seiner Intelligenz, wenig mit seinem Geist und alles mit seinem Charakter.    Nicolas Chamfort

Instinkt: ersetzt die Intelligenz.    Gustave Flaubert

Intelligente Fehler zu machen ist eine große Kunst.    Federico Fellini

Ein gewisses Maß an Selbstzweifeln ist immer ein Zeichen erhöhter Intelligenz.    Peter Hohl

Komplexität ist ein Indiz für Intelligenz. Einfachheit ist ein Indiz für Weisheit.    Med Jones

Bauernschlau, pfiffig, geweckt sein bedeutet, dass die Intelligenz Tempo hat.    Oswald Spengler

Es gibt sowas wie Grenzen des Wachstums nicht, denn es gibt keine Grenzen der menschlichen Intelligenz, der Fantasie und der Fähigkeit sich zu wundern.    Ronald Reagan

Die Angst korrumpiert die Intelligenz und ist eine der Ursachen der Selbstverherrlichung.    Jiddu Krishnamurti

Die Fähigkeit zu beobachten, ohne zu werten, ist die höchste Form der Intelligenz.    Jiddu Krishnamurti

Ich bin der Ansicht, dass in Deutschland in der Zeit von 1918-1933 und vor allem 1933 nicht zu sehr die Masse des Deutschen Volkes politisch versagt hat, sondern gerade diejenige Schicht, eines Staates, die ein Volk politisch führen sollte, die Intelligenz.    Hans Scholl

Ich bin zu intelligent, zu anspruchsvoll und zu einfallsreich, als dass irgendjemand mich vollständig kontrollieren könnte. Niemand kennt mich oder liebt mich vollends. Ich habe nur mich selbst.    Simone de Beauvoir

Andere zu kennen ist Intelligenz; sich selbst zu kennen ist die wahre Weisheit.
Andere zu beherrschen ist Stärke; sich selbst zu beherrschen ist wahre Macht. Wenn du realisierst, dass du genug hast, bist du wirklich reich.    Lao-tse

Wie kommt es, dass Kinder so intelligent und Männer so dumm sind? Es muss wohl an der Ausbildung liegen.    Alexandre Dumas (der Ältere)

Ich pfeife auf die Intelligenz: Ich wäre durchaus zufrieden, wenn ich viel Instinkt hätte.    Jules Renard

Keine intelligente Idee kann sich durchsetzen, wenn sie nicht mit einer Dummheit vermischt wird.    Fernando Pessoa

Sich der Unbewusstheit des Lebens bewusst zu sein, ist die älteste Pflicht unserer menschlichen Intelligenz.    Fernando Pessoa

Das ist der größte Vorwurf an die Deutschen: Daß sie trotz ihrer Intelligenz und trotz ihres Mutes immer die Macht anhimmeln.    Winston Churchill

Das Lesen versieht den Geist nur mit dem Material für das Wissen; erst das Denken macht das Gelesene zu unserem Eigentum    John Locke

Die menschliche Intelligenz hat sich an das schwache Kerzenlicht gewöhnt und erträgt es nicht mehr, in das Licht der Sonne zu blicken.    Khalil Gibran

Die Ordnung des Denkens wird nicht durch Disziplin in Form dogmatischer Wiedergabe von Wissen herbeigeführt, sondern sie ergibt sich ganz natürlich, wenn der Erzieher versteht, dass bei der Entwicklung der Intelligenz eine Atmosphäre der Freiheit herrschen muss.    Jiddu Krishnamurti

Erotik und Intelligenz müssen nicht unbedingt Feinde sein.    Hildegard Knef

Gewissen Menschen gegenüber kann man seine Intelligenz nur auf eine Art beweisen, nämlich, indem man nicht mehr mit ihnen redet.    Arthur Schopenhauer

Intelligenz ist nur eine zufällige Begleiterscheinung des Lebens und vielleicht nicht einmal eine sehr nützliche.    Isaac Asimov

Intelligenz, behaupten die Intelligenten, ist die Fähigkeit, sich der Situation anzupassen. Wenn du ein Buch verkehrt in die Hand genommen hast, lerne, es verkehrt zu lesen.    Wieslaw Brudzinski

Möchte man alles wissen, könnte man auch versuchen, den Wind zu fangen.    Meister Eckhart

Nachdem ich die Naturvorgänge jahrelang beobachtet habe, kann ich das Dasein einer höchsten Intelligenz nicht bezweifeln.    Thomas Alva Edison

Sicherheit und Selbstschutz sind das Ergebnis der Unzulänglichkeit, in der keine Intelligenz ist, in der es kein kreatives Denken gibt, in der ein ständiger Kampf zwischen dem „Selbst“ und der Gesellschaft stattfindet und in dem gerissene Menschen Sie skrupellos ausbeuten.    Jiddu Krishnamurti

Es gibt nach meiner Lebenserfahrungen jedem Land, in England wie in Deutschland und anderswo, den gleichen Prozentsatz von intelligenten Leuten und Deppen, von anständigen Leuten und Armleuchtern.    Philip Rosenthal







Es wurden insgesamt 45 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Intelligenz" (Kategorie: Geist (66 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: