Zitate & Sprüche - Höflichkeit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (52) zum Thema "Höflichkeit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Höflichkeit ist Klugheit, folglich ist Unhöflichkeit Dummheit.
Sich mittels ihrer unnötiger- und mutwilligerweise Feinde machen ist Raserei.    Arthur Schopenhauer

Bewunderung ist die höfliche Beachtung des anderen Menschen, der Ähnlichkeit mit dir hat.    Ambrose Bierce

Gute Manieren bestehen aus lauter kleinen Opfern.    Ralph Waldo Emerson

Wenn sich die Gäste wie zu Hause fühlen, benehmen sie sich leider auch so.    Danny Kaye

Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift.    Friedrich Dürrenmatt

Jedes Nachdenken über gutes oder schlechtes Benehmen zeugt von einem Stillstand der geistigen Entwicklung.    Oscar Wilde

Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige. (ungarisches Sprichwort)    Sprichwoerter

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte.

Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.    Sokrates

Im Deutschen lügt man, wenn man höflich ist.    Johann Wolfgang von Goethe

Finanziers sind ohne Patriotismus und ohne Anstand; ihr einziges Ziel ist der Profit.    Napoleon Bonaparte

Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.    Kurt Tucholsky

Benimm dich im Leben wie bei einem Gastmahl.
Eine Speise wird herumgetragen und gelangt zu dir: Du langst dir zu und nimmst mit Anstand davon.
Sie wird vorübergetragen: Du hältst sie nicht zurück.
Sie ist noch nicht an dich gekommen: Du unterdrückst dein Verlangen und wartest ruhig, bis sie an dich kommt.

So mache es deinen Kindern, deinem Weibe, Ehrenstellen und Reichtümern gegenüber, und du wirst ein Tischgenosse der Götter sein.    Epiktet

Eine schwere Aufgabe ist freilich die Höflichkeit insofern, als sie verlangt, dass wir allen Leuten die größte Achtung bezeugen, während die allermeisten keine verdienen; sodann, dass wir den lebhaftesten Anteil an ihnen simulieren, während wir froh sein müssen, keinen an ihnen zu haben.    Arthur Schopenhauer

Überhaupt ist der Pantheismus nur ein höflicher Atheismus.    Arthur Schopenhauer

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.    George Bernard Shaw

Grundsätzliche Zustimmung ist die höflichste Form der Ablehnung.    Robert Lembke

Chefs haben immer schlechte Manieren.    Francis Picabia

Der einzig richtige Platz für einen anständigen Individualisten ist heutzutage der zwischen den Stühlen.    Gerhard Bronner

Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.

Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.

Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.

Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi.    Gerhard Bronner

Es gibt ein Minimum von Unaufrichtigkeit, das von jedem verlangt werden kann: Höflichkeit.    Hans Krailsheimer

Neun Dinge sind es, auf die der Edle sorgsam achtet:
Beim Sehen achtet er auf Klarheit,
beim Hören auf Deutlichkeit,
in seiner Miene auf Freundlichkeit,
im Benehmen achtet er auf Höflichkeit,
im Reden auf Ehrlichkeit,
im Handeln auf Gewissenhaftigkeit.

Wenn ihm Zweifel kommen, fragt er andere.
Ist er im Zorn, bedenkt er die Folgen.
Angesichts eines persönlichen Vorteils fragt er sich, ob er auch ein Anrecht darauf hat.    Konfuzius

Die anständigen Frauen empfinden es als die größte Dreistigkeit, wenn man ihnen unter das Bewusstsein greift.    Karl Kraus

Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit. Wer nicht höflich genug, ist auch nicht menschlich genug.    Joseph Joubert

Ein Gentleman ist genau das, was das Wort besagt; ein Mann, der vornehm, milde und ruhig ist, der gute Manieren hat, dem man vertrauen kann; ein Mann, der einen nie enttäuschen wird.    Marlene Dietrich

Takt ist die schwierige Kunst, die brutale nackte Wahrheit anständig und sauber zu verkleiden.    Marlene Dietrich

Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit.    Ralph Waldo Emerson

Höflichkeit ist der Versuch, Menschenkenntnis durch gute Manieren zu mildern.    Jean Gabin

Die Höflichkeit ist eigentlich weiter nichts als ein vorsichtiges Bestreben, gegen niemand Verachtung und Geringschätzung zu zeigen.    John Locke

Die Indianer, die wir als Barbaren schelten, beobachten in ihren Gesprächen und Unterhaltungen weit mehr Anstand und Höflichkeit als wir: Man hört einander stillschweigend an, bis der eine ausgeredet hat, und dann antwortet der andere gelassen, ohne Lärm und Leidenschaft.    John Locke

Es gibt Personen, um die sich bittere Feinde oft verdienter machen, als Freunde von angenehmer Höflichkeit. Jene reden doch oft die Wahrheit, diese niemals.    Cato der Censor

Die Höflichkeit ist die Schwester der Liebe.    Franz von Assisi

Ein Mensch von feiner Lebensart pflegt sich so zu benehmen, dass die anderen nach seinen Worten und seinem Verhalten mit ihm und mit sich selbst zufrieden sind.    Jean de La Bruyère

Mit Höflichkeit kann man sich die Menschen viel besser vom Leib halten als mit Grobheit.    Carl Sandburg

Höflichkeit ist der Versuch, die anderen so zu sehen, wie sie nicht sind.    Victor de Kowa

Höflichkeit bedeutet meistens, daß man den Leuten nicht sagt, was man denkt.    Katharine Hepburn

Anmut ahmt die Schamhaftigkeit nach wie Höflichkeit die Güte.    Joseph Joubert

Die Bequemlichkeit hat Religion, Moral und Höflichkeit zerstört.    Joseph Joubert

Sei höflich zu allen, aber freundschaftlich mit wenigen; und diese wenigen sollen sich bewähren, ehe du ihnen Vertrauen schenkst.    George Washington

Unser deutsches Wort Höflichkeit ist ebenso zweideutig als das französische "politesse". Ob uns von den Höfen viel Gutes kommt, weiß ich nicht, aber das weiß ich, dass uns von ihnen viel Schlechtes kommt.    Johann Gottfried Seume

Im Leben muss man dauernd zwischen Aufrichtigkeit und Höflichkeit wählen.    Sophia Loren

Sich kurz fassen ist auch eine Form der Höflichkeit.    Erich Limpach

Höflichkeit ist eine lobenswerte Eigenschaft, die nichts kostet, höchstens einmal den Sitzplatz in einer überfüllten Straßenbahn.    Carl Zuckmayer

Es gibt Menschen, die einem kleine Höflichkeiten aufdrängen, um nachher große Gegendienste verlangen zu können.    August Strindberg

Ich bin lieber unhöflich als banal.    Jules Renard

Klarheit ist die Höflichkeit des Schriftstellers.    Jules Renard

Begegne den Menschen mit der gleichen Höflichkeit, mit der du einen teuren Gast empfängst.    Konfuzius

Die Menschen können nur deshalb in Gemeinschaft leben, weil sie Betrüger und Betrogene zugleich sind.    François de La Rochefoucauld

Die wahre Höflichkeit besteht darin, dass man einander mit Wohlwollen entgegenkommt. Sobald es uns an diesem nicht gebricht, tritt sie ohne Mühe hervor.    Jean-Jacques Rousseau

Die wenigsten Menschen kennen das Geheimnis, zu sich selbst höflich zu sein.    Peter Bamm

Man muss zum Menschen so höflich sein wie zu einem Gemälde, dem man den Vorteil der guten Beleuchtung gewährt.    Ralph Waldo Emerson

Wie das Wachs, von Natur hart und spröde, durch ein wenig Wärme so geschmeidig wird, dass es jede beliebige Gestalt annimmt, so kann man selbst törichte und feindselige Menschen durch etwas Höflichkeit und Freundlichkeit biegsam und gefällig machen.    Arthur Schopenhauer

Zuerst die innere Haltung, dann die äußere Form! Es ist wie beim Malen, wo man die weißen Lichter zuletzt aufsetzt.    Konfuzius







Es wurden insgesamt 52 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Höflichkeit" (Kategorie: Eigenschaft (69 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: