Zitate & Sprüche - Gesundheit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (73) zum Thema "Gesundheit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.    Aristoteles

Zu großes Ansehen ist für die geistige Gesundheit nicht gut.    George Bernard Shaw

Zuerst verbraucht man seine Gesundheit um an Geld zu kommen; dann sein Geld, um die Gesundheit zurückzuholen.    Robert Lembke

Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis.    Ernest Hemingway

Wenn der Kuß gesundheitsschädlich wäre, wie Gesundheitsapostel immer wieder behaupten, wäre ich schon längst tot.    Brigitte Bardot

Kein Vergnügen ist so leicht zu haben wie eine nette Konversation.
Sie kostet kein Geld, bringt Gewinn, erweitert den Horizont, begründet und pflegt Freundschaften und lässt sich in jedem Alter und so gut wie jeder gesundheitlichen Verfassung genießen.    Robert Louis Stevenson

Gesundheit ist ein provisorischer Zustand der nichts Gutes verspricht.    Peter Bamm

Alles, was mir der Pfarrer noch erlaubt hat, hat mir nun der Doktor verboten.    [Hermann Lahm]

Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt. Ich merk das doch …    Sprueche

Neun Zehntel unseres Glückes beruhen allein auf der Gesundheit. Mit ihr wird alles eine Quelle des Genusses: Hingegen ist ohne sie kein äußeres Gut, welcher Art es auch, genießbar.    Arthur Schopenhauer

Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit.    Aristoteles

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.    Mark Twain

Die größte Behinderung des Lebens liegt darin, ständig auf seine Gesundheit zu achten.    Platon

In der ersten Hälfte unseres Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben, in der zweiten Hälfte opfern wir unser Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen. Und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Leben von dannen.    Voltaire

Gesundheitstee heißt deshalb so, weil der Hersteller dabei finanziell gesundet.    Jerry Lewis

Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen, das Böse den Wert des Guten, Hunger die Sättigung, Ermüdung den Wert der Ruhe.    Heraklit

Gesundheit gedeiht mit der Freude am Leben.    Thomas von Aquin

Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.    Paracelsus

Wenn man ein recht kräftiges, von Gesundheit strotzendes Gewissen hätte, dann getraute man sich zu tun, was man am liebsten möchte.    Henrik Ibsen

Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen.
Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wieder zu erlangen.
Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt.

Das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart lebt; er lebt, als würde er nie sterben, und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt.

Diese Antwort gab der Dalai Lama, als er gefragt wurde, was ihn am meisten überrascht.    Dalai Lama

Die ständige Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.    Platon

Das Schönste ist, gerecht zu sein, das Beste die Gesundheit, das Angenehmste, wenn man immer erreicht, was man will.    Sophokles

Jedermann ist bereit, seine Gesundheit, seine Ruhe und sein Leben für Ansehen und Ruhm hinzugeben, und was er da als Zahlung erhält, ist doch die unnützeste, die wertloseste, die falscheste Münze, die es gibt.    Michel de Montaigne

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Und am höchsten Gut wollen eben alle partizipieren.    Werner Schneyder

Gesundheit wird nicht geschätzt, bis die Krankheit kommt.    Thomas Fuller

Krankheit ist spürbar, nicht aber Gesundheit.    Thomas Fuller

Vernunft - das ist so etwas wie ansteckende Gesundheit.    Alberto Moravia

Gesundheit? Was nützt einem die Gesundheit, wenn man ansonsten ein Idiot ist.    Theodor W. Adorno

Es geht uns mit der Freiheit wie mit der Gesundheit: Erst wenn man sie nicht mehr hat, weiß man, was man an ihr hatte.    Werner Finck

Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, an eine zutiefst gestörte Gesellschaft angepasst zu sein.    Jiddu Krishnamurti

Es ist kein Glück denkbar, wenn wir es nicht in dem solidarischen Glück der ewigen, gemeinsamen Arbeit suchen. Und daher möchte ich, dass endlich die Religion der Arbeit zur Menschenreligion werde, dass wir Hosianna singen der erlösenden Arbeit, der einzigen Wahrheit, der höchsten Glückseligkeit, der Gesundheit, dem Frieden!    Emile Zola

Alt wollen sie werden, gesund wollen sie bleiben, aber etwas tun dafür wollen sie nicht.    Sebastian Kneipp

Das Wasser ist nicht böse, es ist ein liebliches, ein freundliches Mittel der Besserung und Heilung.    Sebastian Kneipp

Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.    Sebastian Kneipp

Im Maße liegt die Ordnung. Jedes Zuviel und Zuwenig setzt anstelle von Gesundheit die Krankheit.    Sebastian Kneipp

Ist das Wasser für den gesunden Menschen ein vorzügliches Mittel, seine Gesundheit und Kraft zu erhalten, so ist es auch in der Krankheit das erste Heilmittel; es ist das natürlichste, einfachste, wohlfeilste und, wenn recht angewendet, das sicherste Mittel.    Sebastian Kneipp

Jeder Karren braucht Schmiere – und der Körper Fett.    Sebastian Kneipp

Kaum irgendein Umstand kann schädlicher auf die Gesundheit wirken als die Lebensweise unserer Tage: ein fieberhaftes Hasten und Drängen aller im Kampfe um Erwerb und sichere Existenz. Es muss das Gleichgewicht hergestellt werden zwischen der Lebensweise und dem Verbrauch an Nervenkraft. Haben viele nicht Gelegenheit zur Erhaltung und Vermehrung ihrer Kräfte, so ist es notwendig, dass wenigstens zeitweilig alle Teile des Körpers geübt und in Bewegung gesetzt werden. (Zitat gekürzt)    Sebastian Kneipp

Man wird bei jedem Handwerk und Gewerbe finden, dass derjenige, welcher so mäßig arbeitet, dass er beständig arbeiten kann, nicht nur seine Gesundheit am längsten behält, sondern auch das Jahr über wirklich die größte Quantität Arbeit liefert.    Adam Smith

Vorbeugen ist besser als heilen.    Sebastian Kneipp

Wem seine Gesundheit lieb und teuer ist, biete das Mögliche auf, in reiner Luft seine Zeit zu verbringen.    Sebastian Kneipp

Wer gesund leben will und sein Dasein weise genießen will, der muss vor allem

1.) geregelt leben – arbeiten, einen Lebenszweck haben.

2.) er muss sich vernünftig ernähren, nicht nur was die Wahl der Speisen betrifft, sondern auch was die Zeit des Essens angeht.

3.) er muss Luft und Bewegung suchen, die gehören zu einem guten Gedeihen so notwendig wie die Nahrung selber.    Sebastian Kneipp

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.    Sebastian Kneipp

Zuerst ist die Liebe eine Krankheit, dann eine Gesundheit.    Gerhart Hauptmann

Wer regelmäßig kommuniziert, kräftigt seine Gesundheit und das Leben seiner Seele in so hohem Grad, dass es fast unmöglich ist, von irgendeiner bösen Neigung vergiftet zu werden.    Franz von Sales

Gesundheit ist Kraft zum Menschsein.    Karl Barth

Gesundheit ist für den Menschen das Natürliche, Krankheit das Unnatürliche.    Stefan Zweig

Es gibt nicht Kranke und Gesunde, sondern es gibt nur Untersuchte und Nichtuntersuchte.    Johannes Rau

Das Alter hat auch gesundheitliche Vorteile Zum Beispiel verschüttet man ziemlich viel Alkohol den man sonst getrunken hätte.    André Gide

Das einzige Mittel, um zu gesunden, ist sich als gesund zu betrachten.    Gustave Flaubert

Das Gefühl von Gesundheit erwirbt man sich nur durch Krankheit.    Georg Christoph Lichtenberg

Die Bürokratie aber ist krebsmässig an Haupt und Gliedern, nur ihr Magen ist gesund.    Otto von Bismarck

Die Gebrechlichen haben oft Fertigkeiten, deren ein ordentlich gebauter Mensch wohl nicht unfähig, doch zu erlernen nicht entschlossen genug ist.    Georg Christoph Lichtenberg

Ein Arzt ist ein Mann, der an Krankheit gedeiht und an Gesundheit stirbt    Ambrose Bierce

Ein ungeübtes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit als ein ungeübter Körper.    George Bernard Shaw

Eine Seele, in welcher die Philosophie ihre Wohnung genommen hat, muss durch ihre Gesundheit auch ihren Körper gesund machen.    Michel de Montaigne

Es gibt nichts Schwierigeres, als mit dem Rauchen aufzuhören: Selbst wenn ich wollte, würde ich es nicht schaffen.    Rudyard Kipling

Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.    Ludwig Börne

Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit.    George Bernard Shaw

Gesundheit erflehen die Menschen von den Göttern. Dass es aber in ihrer Hand liegt, diese zu erhalten, daran denken sie nicht    Demokrit

Krankheit macht Gesundheit angenehm und schön, Hunger das Sattsein, Anstrengung die Erholung.    Heraklit

Mäßigkeit und Arbeit sind die wahren Ärzte des Menschen    Jean-Jacques Rousseau

Schon manche Gesundheit ist dadurch ruiniert worden, dass man auf die der anderen getrunken hat.    Heinz Rühmann

Sorge für die Gesundheit deines Leibes und deiner Seele, aber verzärtele beide nicht.    Adolph Freiherr von Knigge

Über den inneren Sinn der Dinge grübeln Ist so müßig wie an die Gesundheit denken Oder ein Glas zum Quellwasser tragen.    Fernando Pessoa

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, reise!    Wilhelm Busch

Vier Säulen stützen den Tempel der irdischen Glückseeligkeit: Gesundheit Gemütsruhe Wohlstand und Freundschaft    Francis Bacon

Wenn man seine Gesundheit durch ein zügelloses Leben verdorben hat, will man sie durch Arzneimittel wiederherstellen.    Jean-Jacques Rousseau

Ach, wie sehr verlange ich nach Gesundheit! Man habe nur erst etwas vor, das länger dauern soll als man selber, dann dankt man für jede gute Nacht, für jeden warmen Sonnenstrahl, ja für jede geregelte Verdauung.    Friedrich Nietzsche

Besonders überwiegt die Gesundheit alle äußeren Güter so sehr, dass wahrlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein Kranker König.    Arthur Schopenhauer

Die Gesundheit sieht es lieber, wenn der Körper tanzt, als wenn er schreibt.    Georg Christoph Lichtenberg

Gesundheit erkennt man daran, dass das Leben seine Wurzeln gern in das irdische Element senkt und sich dort wohl fühlt.    Sully Prudhomme

Wer seine Gesundheit durch allzu strenge Lebensweise zu erhalten sucht, begibt sich damit in eine fortlaufende und langweilige Krankheit.    François de La Rochefoucauld







Es wurden insgesamt 73 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Gesundheit" (Kategorie: Zustand (36 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: