Zitate & Sprüche - Feind

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (100) zum Thema "Feind"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Der größte Feind der neuen Ordnung ist, wer aus der alten seine Vorteile zog.    Niccolò Machiavelli

Wer sich mit einem halben Sieg begnügt, handelt allzeit klug; denn immer verliert, wer einen Sieg bis zur Vernichtung des Gegners anstrebt.    Niccolò Machiavelli

Wenn wir keinen Feind in uns tragen, dann kann uns der Feind draußen nichts anhaben.    Sprichwoerter

Vergib Deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen.    John F. Kennedy

Religion und Familie sind die beiden größten Feinde des Fortschritts.    André Gide

Der Sinn in den Gebräuchen der Gastfreundschaft ist: das feindliche im Fremden zu lähmen.    Friedrich Nietzsche

Höflichkeit ist Klugheit, folglich ist Unhöflichkeit Dummheit.
Sich mittels ihrer unnötiger- und mutwilligerweise Feinde machen ist Raserei.    Arthur Schopenhauer

Ein Politiker teilt die Menschheit in zwei Klassen ein: Werkzeuge und Feinde. Das bedeutet, daß er nur eine Klasse kennt: Feinde.    Friedrich Nietzsche

Gegner glauben uns zu widerlegen, wenn sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsrige nicht achten.    Johann Wolfgang von Goethe

Es gibt kein angenehmeres Geschäft, als dem Leichenbegräbnis eines Feindes zu folgen.    Heinrich Heine

Ein Feind, den man zu Grabe trägt, wiegt nicht schwer.    Victor Hugo

Wenn ich es recht verstehe, ist in jedem 'Liebet eure Feinde' doch auch ein 'Hasset eure Freunde' enthalten.    Edgar Allan Poe

Eine Krankheit zu bekämpfen heißt, sie sich zum Feind zu machen.    Weisheiten

Die Konsequenz und der Kompromiss sind Todfeinde auf Lebenszeit.    Erich Limpach

Der Krieg ist eine Seuche. Er kann Staaten und Völker verschlingen, die vom ursprünglichen Schauplatz der Feindseligkeiten weit entfernt sind.    Franklin D. Roosevelt

Oh, Alkohol oh, Alkohol,
dass du mein Feind bist
weiß ich wohl, doch in
der Bibel steht geschrieben:
man soll auch seine Feinde lieben.    Sprueche

Man fällt nicht über seine Fehler. Man fällt immer über seine Feinde, die diese Fehler ausnutzen.    Kurt Tucholsky

Aber wer klug ist, der lernt fürwahr vom Feinde gar vieles.

   Aristophanes

Ein intelligenter Feind ist mehr wert, als ein dummer Freund!

(Sprichwort aus dem Senegal)    Sprichwoerter

Kein Plan überlebt die erste Feindberührung!    Helmuth Graf von Moltke

Du sollst nicht zu oft gegen den gleichen Feind kämpfen, sonst lehrst du ihn noch deine ganzen Kriegskünste.    Napoleon Bonaparte

Lieber aus ganzem Holz eine Feindschaft, als eine geleimte Freundschaft!    Friedrich Nietzsche

Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.    Friedrich Nietzsche

Der Feind befindet sich in unseren Mauern. Gegen unseren eigenen Luxus, unsere eigene Dummheit und unsere eigene Kriminalität müssen wir kämpfen.    Marcus Tullius Cicero

Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es.    Arthur Schopenhauer

Es ist rhetorische Gewohnheit, sich die Rede des Gegners so zurechtzulegen, wie man sie besser verwerten kann.    Otto von Bismarck

Vernichte ich meine Feinde nicht auch dadurch, daß ich sie mir zu Freunden mache?    Abraham Lincoln

Jedes Neue, auch das Glück, erschreckt. (Friedrich Schiller; Die Braut von Messina oder die feindlichen Brüder)    Friedrich Schiller

Der größte Feind der Qualität ist die Eile.    Henry Ford

Ja, man muss seinen Feinden verzeihen, aber nicht eher, als bis sie gehängt worden.    Heinrich Heine

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.    Marie von Ebner-Eschenbach

Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei, als tausend Feinde zu unserem Unglück.    Marie von Ebner-Eschenbach

Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde: alle dummen Männer.    Marie von Ebner-Eschenbach

Jeder Eindruck, den man macht, schafft Feinde. Um populär zu bleiben, muss man mittelmäßig sein.    Oscar Wilde

Vergib stets deinen Feinden. Nichts ärgert sie so.    Oscar Wilde

Willst du einen Gegner überzeugen, musst du ihm die besten und edelsten Züge seines Charakters vor Augen führen. Umwirb ihn auf diese Weise, wo du kannst. Halte ihm nicht seine Fehler vor.    Mahatma Gandhi

Das Bessere ist der Feind des Guten. (Quelle: Philosophisches Taschenwörterbuch)    Voltaire

Ich will lieber Feinde haben als zweifelhafte Freunde.    Napoleon Bonaparte

Mein Gott, bewahre mich vor meinen Freunden, mit meinen Feinden werde ich allein fertig.    Voltaire

Störe Deinen Feind nie, wenn er gerade Fehler macht.    Napoleon Bonaparte

Das Internet ist für uns alle Neuland, und es ermöglicht auch Feinden und Gegnern unserer demokratischen Grundordnung natürlich, mit völlig neuen Möglichkeiten und völlig neuen Herangehensweisen unsere Art zu leben in Gefahr zu bringen. (Pressekonferenz mit US-Präsident Barack Obama am 19. Juni 2013)    Angela Merkel

Die großen Dinge haben einen tödlichen Feind: die großen Worte.    Hans Krailsheimer

Liebe deine Feinde; denn sie sagen dir deine Fehler!    Benjamin Franklin

Polemik soll den Gegner um seine Seelenruhe bringen, nicht ihn belästigen.    Karl Kraus

Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit.    Aldous Huxley

Ich habe keine Freunde und keine Feinde - nur Gegner.    Aristoteles Onassis

Ambition: Ein übermächtiger Wunsch, zu Lebzeiten von Feinden verunglimpft zu werden, und von Freunden lächerlich gemacht zu werden, wenn man tot ist.    Ambrose Bierce

Konflikte sind zu lösen, ohne dem Gegner nach dem Leben zu trachten.    Alexander Mitscherlich

Nicht jeder, der uns schont, ist ein Freund, nicht jeder, der uns tadelt, ein Feind.    Augustinus

Im täglichen Leben ist ein gegenseitiges Anblicken von kurzer Dauer; ein wenig verlängert, ist es die Bestätigung reifen Vertrauens oder das Zeichen entschiedener Feindseligkeit.    Thornton Wilder

Es ist eine alte Wahrheit, dass man in der Politik oft vom Feinde lernen muss.    Wladimir Iljitsch Lenin

Wir dürfen unsere Fehler nicht verheimlichen, weil der Feind das ausnutzen könnte. Wer das fürchtet, ist kein Revolutionär.    Wladimir Iljitsch Lenin

Ein Filmregisseur sollte sehr intelligent sein, aber möglichst kein Intellektueller – denn der Intellektuelle ist der Todfeind aller Darstellenden Künste.    Orson Welles

Die Bibel gebietet uns, unsere Nächsten zu lieben und auch unsere Feinde zu lieben, wahrscheinlich deshalb, weil es in der Regel dieselben Leute sind.    G. K. Chesterton

Wir machen uns Freunde. Wir machen uns Feinde. Aber Gott macht uns den Nachbarn nebenan.    G. K. Chesterton

Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden.    John Steinbeck

Am Altar Gottes habe ich in jeder Form der Tyrannei über die Menschen ewige Feindschaft geschworen.    Thomas Jefferson

Die Vernunft ist des Herzens größte Feindin.    Giacomo Casanova

Polizei und Jesuiten besitzen die Tugend, nie ihre Feinde und nie ihre Freunde zu vergessen.    Honoré de Balzac

Tapferkeit ist oft nur Vertrauen auf die Angst des Gegners.    Honoré de Balzac

Wo es keine Feinde gibt, können keine Siege gefeiert werden.    Honoré de Balzac

Von einem bestimmten Alter an sollte man lernen, sich seine Feinde auszusuchen.    Hildegard Knef

Takt ist die Kunst, einen Erfolg zu erzielen, ohne sich einen Feind zu machen.    Isaac Newton

Amerika hat keine dauerhaften Freunde oder Feinde, nur Interessen.    Henry Kissinger

Glaube immer – und du wirst wohl dabei fahren – daß die Menschen nicht halb so gut sind wie ihre Freunde sie schildern, und nicht halb so böse, wie ihre Feinde sie ausschreien.    Adolph Freiherr von Knigge

Man muss sich sehr hüten, sich über einen Fehler geringschätzig hinwegzusetzen. Denn kein Feind siegt häufiger als der, den man verächtlich behandelt.    Erasmus von Rotterdam

Niemals muss man gewissenhafter auf Posten stehen, als wenn der Feind so tut, als wolle er Frieden schließen; nie haben wir ihn weniger zu fürchten, als wenn er uns offen angreift.    Erasmus von Rotterdam

Alles, was der Mensch tut und zu tun hat, soll er aus dem Licht der Natur tun. Denn das Licht der Natur ist nichts anderes als die Vernunft selber.
Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich klüger dünkt denn sie, obwohl sie  unser aller höchste Schule ist.    Paracelsus

An seinen Feinden rächt man sich am besten dadurch, daß man besser wird als sie.    Diogenes

Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen.    Bruce Lee

Erkenne zuerst dich selbst, dann deinen Feind.    Bruce Lee

Etwas auf immer zu wissen, ist ewige Seligkeit; der Gedanke, alles zu wissen, wäre unheilvoll wie der Fluch des bösen Feindes.    Edgar Allan Poe

Indem wir den Feind klein, niedrig, verächtlich, komisch machen, schaffen wir uns auf einem Umwege den Genuss seiner Überwindung, den uns der Dritte, der keine Mühe aufgewendet hat, durch sein Lachen bezeugt.    Sigmund Freud

Wir haben weder ewige Verbündete noch ewige Feinde. Wir haben nur dauerhafte Interessen.    Julius Cäsar

Der gefährlichste Feind der Wahrheit und Freiheit bei uns - das ist die kompakte Majorität.    Henrik Ibsen

Wer keinen Feind mehr hat, trifft ihn im Spiegel.    Heiner Müller

Der Feind steht im eigenen Lager.    Karl Liebknecht

Der Hauptfeind des deutschen Volkes steht in Deutschland: der deutsche Imperialismus, die deutsche Kriegspartei, die deutsche Geheimdiplomatie.
(Quelle: Der Hauptfeind steht im eigenen Land! Flugblatt im Mai 1915)    Karl Liebknecht

Es gibt Personen, um die sich bittere Feinde oft verdienter machen, als Freunde von angenehmer Höflichkeit. Jene reden doch oft die Wahrheit, diese niemals.    Cato der Censor

Es ist erlaubt, sich vom Feind belehren zu lassen.    Ovid

Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.    Martin Luther King

Der Ehrgeiz veranlasst viele Menschen, falsch zu werden; etwas anderes in der Brust verschlossen, etwas anderes auf der Zunge bereithalten; Freundschaften und Feindschaften nicht nach ihrem wahren Wesen, sondern nach dem Vorteile zu schätzen, und mehr nach dem Äußeren, als nach dem Inneren gut zu sein.    Sallust

Der Krieg ist ein Akt der Gewalt, um den Gegner zur Erfüllung unseres Willens zu zwingen.    Carl von Clausewitz

Die Liebe auch zu unseren Feinden ist der Schlüssel, mit dem sich die Probleme der Welt lösen lassen.    Martin Luther King

Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!    Martin Luther King

Die Kunst ist der natürliche Feind der Normalität.    Sprueche

Es ist auch gut, mehr Esprit zu besitzen als die andern; doch stellt man ihn zur Schau, macht man sich Feinde.    George Sand

Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.    Max Planck

Selbstzufriedenheit ist der größte Feind von Innovation und Qualität.    Hans-Olaf Henkel

Ein kleiner Feind, dies lerne fein, will durch Geduld ermüdet sein.    Christian Fürchtegott Gellert

Wer dir als Freund nichts nützen kann, kann allemal als Feind dir schaden.    Christian Fürchtegott Gellert

Wir müssen unseren Feinden vergeben. Ich kann wirklich sagen, dass nicht ein Tag vergangen ist seit der Krieg begann, an dem ich nicht für sie gebetet habe.    Robert E. Lee

Bei einzelnen Menschen ist der sicherste Weg, sich einen zum Feinde zu machen, wenn man ihm sagt, dass man ihn dafür hält.    George Washington

Die Feinde einer Maßregel sind immer tätiger als ihre Freunde.    George Washington

Nie wird der Feind zum Freunde, selbst im Tode nicht.    Sophokles

Viele, heute befreundet, sind uns morgen feind.    Sophokles

Alle Dienste, die eines Feindes Hand uns erweist,
haben keinen Wert und verpflichten uns zu nichts.    Molière

Des Menschen grausamster Feind ist der Mensch.    Johann Gottlieb Fichte

Wohlwollen und Liebe können nicht gehegt werden, ohne den Träger zu veredeln, und sie tun dieses am glänzendsten, wenn sie dem gelten, was man einen Feind oder Widersacher nennt.    Gottfried Keller

Man kann sich keine "Feinde machen". Sie sind immer schon da.    Werner Schneyder







Es wurden insgesamt 100 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Feind" (Kategorie: Konflikt (228 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: