Zitate & Sprüche - Einsamkeit

— Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (86) zum Thema "Einsamkeit"



— Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!.

Wer die Einsamkeit fürchtet, sollte nicht heiraten.    Anton Tschechow

Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.    Werner Schneyder

All unser Übel kommt daher, daß wir nicht allein sein können.    Arthur Schopenhauer

Ein geistreicher Mensch hat, in gänzlicher Einsamkeit an seinen eigenen Gedanken und Phantasien vortreffliche Unterhaltung.

Bei einem einem Stumpfen hingegen ist es die fortwährende Abwechslung von Gesellschaften, Schauspielen, Ausfahrten und Lustbarkeiten, die die marternde Langeweile nicht abzuwenden vermag.    Arthur Schopenhauer

Freiheit ist eine schöne Sache, aber nicht dann, wenn sie mit Einsamkeit erkauft wird.    Bertrand Russell

Einsamkeit ist das Los aller hervorragenden Geister.    Arthur Schopenhauer

Einsamkeit, verbunden mit einem klaren, heiteren Bewusstsein ist, ich behaupte es, die einzig wahre Schule für einen Geist von edlen Anlagen.    Gottfried Keller

Wer einsam ist, der hat es gut
weil keiner da, der ihm was tut.    Wilhelm Busch

Manche Kluge Frau lebt nur deshalb so einsam und alleine, weil Sie nicht gelernt hat, Ihre Klugheit zu Verbergen!    Daphne du Maurier

Von der Unmöglichkeit satirischer Zusammenkünfte: Zur einsamen Lektüre eines satirischen Textes kann man sich behaglich einrichten. Satirische Massenveranstaltungen hingegen sind nichts als ungemütlich.    Kurt Tucholsky

Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie allein machen.    Kurt Tucholsky

Verhasst ist mir das Folgen und das Führen.
Gehorchen? Nein! Und aber nein - Regieren!
Wer sich nicht schrecklich ist, macht Niemand Schrecken:
Und nur wer Schrecken macht, kann Andre führen.
Verhasst ist mir's schon, selber mich zu führen!
Ich liebe es, gleich Wald- und Meerestieren,
Mich für ein gutes Weilchen zu verlieren,
In holder Irrniss grüblerisch zu hocken,
Von ferne her mich endlich heimzulocken,
Mich selber zu mir selber - zu verführen.

Gedicht: Der Einsame
   Friedrich Nietzsche

Schenken ist ein Brückenschlag über den Abgrund deiner Einsamkeit.    Antoine de Saint-Exupéry

Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen.    Mark Twain

Allein sein zu müssen ist das Schwerste, allein sein zu können das Schönste. (Quelle: Kein Ausweg ist auch einer.)    Hans Krailsheimer

Wenn dich alles verlassen hat, kommt das Alleinsein. Wenn du alles verlassen hast, kommt die Einsamkeit.    Alfred Polgar

Wirkliche Einsamkeit beschränkt sich nicht unbedingt auf die Zeit, in der man alleine ist.    Charles Bukowski

Ich habe die Ewigkeit vor mir und eine Einsamkeit, in der niemand von meinen Tränen Rechenschaft verlangt.    Honoré de Balzac

Einsamkeit hat den großen Vorteil, daß man die Flucht vor sich selbst einstellt.    Marcel Proust

Ich erhole mich, wenn ich allein bin. Eine Karriere wird in der Öffentlichkeit geboren - Talent in der Privatsphäre.    Marilyn Monroe

Es gibt wirklich Leute, in deren Gesellschaft man sich noch viel einsamer fühlt, als wann man ganz allein ist.    Sacha Guitry

Herr, in mir ist es finster, aber bei dir ist das Licht.
Ich bin einsam, aber du verlässt mich nicht.
Ich bin kleinmütig, aber bei dir ist Hilfe.
Ich bin unruhig, aber bei dir ist der Friede.
Ich verstehe deine Wege nicht, aber du weisst den Weg für mich.    Dietrich Bonhoeffer

Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein, ist die schlimmste Armut.    Mutter Teresa

Sonntag, der tödlichste Tag für Gefangene und Einsame.    Rosa Luxemburg

Was ich geleistet habe, ist nur ein Erfolg des Alleinseins.    Franz Kafka

Der ist der stärkste Mann auf der Welt, der allein steht.    Henrik Ibsen

Welche Einsamkeit wäre einsamer als die des Misstrauens?    George Eliot

Heute sind wir alle voneinander abhängig. Niemand kann sich mehr in seine persönliche Festung zurückziehen und ein Inseldasein pflegen.    Dalai Lama

Traurig wirst du sein, wenn du allein sein wirst. (Lat.: Tristis eris, si solus eris.)    Ovid

Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten.    Daniel Defoe

Allein ist besser als mit Schlechtem im Verein.
Mit Guten im Verein ist besser als allein.    Friedrich Rückert

Der Adler fliegt allein,
der Rabe scharenweise.
Gesellschaft braucht der Tor
und Einsamkeit der Weise.    Friedrich Rückert

Zwischen Welt und Einsamkeit
ist das rechte Leben.
Nicht zu nah und nicht zu weit
will ich mich begeben.    Friedrich Rückert

Ich finde es noch erträglich, stets allein zu sein, als nie allein sein zu dürfen.    Michel de Montaigne

Jedermann wird zugestehen, dass der Mensch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in seiner Abneigung gegen Einsamkeit sowie seinem Wunsch nach Gesellschaft über den Rahmen seiner Familie hinaus.    Charles Darwin

Ich möchte nicht alleine sein, ich möchte in Ruhe gelassen werden.    Audrey Hepburn

Die Lebenskunst des Individualisten besteht darin, so viel Abstand zu halten, daß er nicht isoliert wird.    Martin Held

Das Gefühl, im Innern schön zu sein, und das Bild, das uns der Spiegel des Bewusstseins in den Stunden der Einsamkeit zurückwirft, das sind Genüsse, die allein unsere heiße Sehn sucht nach Glück ganz stillen können.    Heinrich von Kleist

Einsamkeit in der offnen Natur, das ist der Prüfstein des Gewissens.    Heinrich von Kleist

Wie froh macht mich die stille Einsamkeit meines Zimmers gegen das laute Gewühl jener Gesellschaft, der ich soeben entfloh!    Heinrich von Kleist

Niemand lernt jemals jemanden kennen. Wir sind alle zu lebenslänglicher Einzelhaft in unserer Haut verurteilt.    Tennessee Williams

Es ist der einsame Arbeiter, der die Weiterentwicklung auf einem Fachgebiet vorantreibt: sie Details können von einem Team ausgearbeitet werden, aber die Hauptidee ist der Initiative, dem Denken und der Wahrnehmung eines Individuums zu verdanken.    Alexander Fleming

Wenn du erkennen musst, daß du unfähig bist, allein zu sein, betrachte dich als amerikanisiert.    André Maurois

Alles kann man sich in der Einsamkeit aneignen, außer Charakter.    Henri Stendhal

Christen feiern zu Weihnachten die Geburt des Erlösers. Die Menschen suchen Erlösung aus ihrer Einsamkeit. Wir wollen uns gegenseitig dabei helfen; dann werden wir den Sinn des Weihnachtsfestes besser verstehen.    Richard von Weizsäcker

Alleinsein ist keine Isolation, es ist nicht das Gegenteil von Einsamkeit, es ist ein Seinszustand, wenn alle Erfahrung, alles Wissen ein Ende haben. (Quelle: Über die Liebe)    Jiddu Krishnamurti

Nun versteh’ ich den Menschen erst, da ich ferne von ihm und in der Einsamkeit lebe!    Friedrich Hölderlin

Einsamkeit ist ein guter Platz, um auf Besuch zu gehen, aber ein schlechter, um zu bleiben.    Josh Billings

Niemand, der andere unterweisen soll, kann anders leben als in der Einsamkeit.    Paul de Lagarde

Muss man Flügel haben, um auf die Suche nach sich selbst zu gehen? Man braucht sich nur in die Einsamkeit zu begeben.    Teresa von Avila

Da es gute und schlechte Gesellschaft gibt, gibt es auch gute und schlechte Einsamkeit.    Franz von Sales

Und wer ist wohl edler als der, welcher zur Hälfte aus dem geboren ist, was die Welt an höchstem und bestem bietet, und zur anderen Hälfte aus den innersten Tiefen der göttlichen Natur und der göttlichen Einsamkeit.    Meister Eckhart

Wer unbetrübt und lauter sein will, muss eines besitzen, das ist die innere Einsamkeit.    Meister Eckhart

Eher bin ich gern allein - als von schlechten Freunden umgeben.    Rabindranath Tagore

Ich sehne mich immer nach dem Alleinsein, aber bin ich allein, bin ich der unglücklichste Mensch.    Thomas Bernhard

Einsamkeit ist die Mutter aller Ängste.    Publilius Syrus

Die Schafe müssen sich zusammenrotten, aber die Löwen leben für sich allein.    Antoine de Rivarol

Die Einsamkeit kann auch eine Chance sein, das zu tun, was mir gerade gut tut, zu genießen, einmal nichts geben zu müssen, sondern einfach nur da zu sein.    Anselm Grün

Einsamkeit immer beides: die Chance, tiefer in das eigene Herz und in die eigene Seele zu gelangen, zum anderen: der Schmerz darüber, allein zu sein.    Anselm Grün

Wenn du Angst vor Einsamkeit hast, heirate nicht.    August Strindberg

Es steht geschrieben, dass es nicht gut ist, dass der Mensch allein sei. Also leben wir zusammen.    Joseph Roth

Ein Mensch kann einsam sein, obwohl er von vielen geliebt wird, wenn er nicht für einen Menschen "der Liebste" ist.    Anne Frank

Wenn du die Einsamkeit fürchtest, versuche nicht gerecht zu sein.    Jules Renard

Alle Wege führen zum selben Ziel: andere davon zu überzeugen, wer wir sind. Und wir müssen Einsamkeit, Schwierigkeiten, Isolation und Schweigen erfahren, um den verzauberten Ort zu erreichen, wo wir unseren tolpatschigen Tanz tanzen und unsere sorgenvolles Lied singen können.    Pablo Neruda

Allein zu sein! Drei Worte, leicht zu sagen,
und doch so schwer, so endlos schwer zu tragen.    Adelbert von Chamisso

Dein gedenk ich, still erfreut selbsten in der Einsamkeit; ja, im dicksten Publikum schwebt mein Geist um Dich herum.    Wilhelm Busch

Den Schmerz meiner Einsamkeit fühlte ich erst, als die Menschen den Fehler meiner Geschwätzigkeit lobten und die Tugend meines Schweigens schmähten.    Khalil Gibran

Der wahre, tiefe Frieden des Herzens und die vollkommene Gemütsruhe sind allein in der Einsamkeit zu finden.    Arthur Schopenhauer

Die Einsamkeit macht uns härter gegen uns und sehnsüchtiger gegen die Menschen, in beidem verbessert sie den Charakter.    Friedrich Nietzsche

Ein Glück bleibt es bei alledem, wenn man in der Einsamkeit mit sich selber fertig werden kann Aber wie viele sind gebunden und müssen ihr Elend im Verkehr mit Menschen verdoppelt tragen.    Friedrich Nietzsche

Eines ist Verlassenheit, ein anderes Einsamkeit.    Friedrich Nietzsche

Es ist leicht, in der Welt zu leben, nach den Regeln der anderen. Es ist ebenso leicht, zurückgezogen nach eigenen Vorstellungen zu leben.
Größe aber bezeugt, wer inmitten der Menge freundlich die Unabhängigkeit er Einsamkeit bewahrt.    Ralph Waldo Emerson

Hungrigsein hat nicht nur mit Brot zu tun. Viel bitterer ist der Hunger nach Liebe.    Mutter Teresa

Ich lebe in jener Einsamkeit, die peinvoll ist in der Jugend, aber köstlich in den Jahren der Reife.    Albert Einstein

In der Stille reifen die großen Dinge.    Thomas Carlyle

Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine kürzt die öde Zeit und schützt und durch Vereine vor der Einsamkeit    Joachim Ringelnatz

Überhaupt ist Bedürfnis nach Einsamkeit ein Zeichen dafür, dass in einem Menschen Geist ist und der Maßstab dafür, was an Geist da ist.    Søren Kierkegaard

Überlege wohl, bevor du dich der Einsamkeit ergibst, ob du auch für dich selbst ein heilsamer Umgang bist.    Marie von Ebner-Eschenbach

Um die Einsamkeit ist´s eine schöne Sache, wenn man mit sich selbst in Frieden lebt und was Bestimmtes zu tun hat.    Johann Wolfgang von Goethe

Was nun andrerseits die Menschen gesellig macht, ist ihre Unfähigkeit, die Einsamkeit und in dieser sich selbst zu ertragen.
Innere Leere und Überdruss sind es, von denen sie sowohl in die Gesellschaft, wie in die Fremde und auf Reisen getrieben werden    Arthur Schopenhauer

Wenn du Einsamkeit nicht ertragen kannst, dann langweilst du vielleicht auch andere.    Oscar Wilde

Wer sich der Einsamkeit ergibt, ach, der ist bald allein!    Johann Wolfgang von Goethe

Wer sich zur Einsamkeit verdammt fühlt, kann immer noch manches dazu tun, dass seine Einsamkeit gesegnet sei.    Arthur Schnitzler

Dem Bedürfnis nach Einsamkeit genügt es nicht, dass man an einem Tisch allein sitzt. Es müssen auch leere Sessel herumstehen. Wenn mir der Kellner so einen Sessel wegzieht, auf dem kein Mensch sitzt, verspüre ich eine Leere und es erwacht meine gesellige Natur. Ich kann ohne freie Sessel nicht leben.    Karl Kraus

Eremit: Ein Mensch, dessen Laster und Torheiten ungeselliger Art sind.    Ambrose Bierce

Ich habe begonnen, mir selbst ein Freund zu sein. Damit ist schon viel gewonnen, denn man kann dann nie mehr einsam sein.    Seneca







Es wurden insgesamt 86 Weisheiten und Sprüche und Aphorismen zum Thema "Zitate Einsamkeit" (Kategorie: Zustand (135 / 300) gefunden.


Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern.
Die Diversität macht die Gliederung manchmal schwierig, was sowohl die Struktur der Themen also auch die Zuordnung einzelner Zitate angeht.
Seien Sie nachsichtig, wenn es manchmal nicht ganz passt, und Sie können uns bei Unstimmigkeiten auch gerne kontaktieren.

Die beliebtesten Kategorien: