Michail Gorbatschow - Zitate

— Gute Zitate (17), Aphorismen und Sprüche von "Michail Gorbatschow" (Politiker; RU)

— Beliebtes Zitat:

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.


Michail Gorbatschow (* 2. März 1931 in Priwolnoje, UdSSR) ist ein russischer Politiker.

— Prägnante Sentenzen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten und Pointierte Aphorismen, — die besten Michail Gorbatschow Zitate (Land: RU / Berufsgruppe: Politiker).

Nur wer etwas leistet, kann sich etwas leisten.

Es gibt keine einfachen Lösungen für sehr komplizierte Probleme. Man muss den Faden geduldig entwirren, damit er nicht reißt.

Halten sie doch ein öffentliches Tribunal ab, hängen sie mich auf. Nur bitte, wenn sie das schon tun, dann bitte nicht für das, was Jelzin angerichtet hat. Und bitte, wenn sie mich aufhängen wollen, dann bitte weit von Jelzin entfernt!

Ich erwarte besonders viel von den Jungen mit ihrer Energie und ihrem Forschungsdrang, ihrem Interesse an allem Neuen und Progressiven.

Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren.

Keines der aktuellen Probleme - Massenvernichtungswaffen, Armut, Umweltschutz und Terrorismus - kann mit militärischen Mitteln gelöst werden.

Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems. Ich habe mich für ersteres entschieden.

Nicht die Perestroika hat die Sowjetunion zerstört, sondern ihre Gegner.

Was ich bin oder was ich war, müssen einmal die Historiker beurteilen. Ich weiß nur eines: Wen Gott liebt, dem gibt er große Chancen, aber er stellt ihn auch ganz besonders hart auf die Probe.

Wir alle sind Passagiere an Bord des Schiffes Erde, und wir dürfen nicht zulassen, daß es zerstört wird. Eine zweite Arche Noah wird es nicht geben.

An den Frieden denken heißt, an die Kinder denken.

Ich bin unverbesserlicher Optimist, selbst wenn es heißt: Chaos, Chaos, Chaos, Zerfall, Zerfall.

Wen man am meisten gefördert hat, von dem wird man oft besonders enttäuscht.

Wir, die Jungen der Kriegszeit, ließen die Kindheit hinter uns und traten über Nacht ins Erwachsenenleben ein. Spiel und Spaß wurden vergessen, das Lernen aufgegeben. Tagelang blieb man allein, hatte alle Hände voll zu tun. Doch manchmal [...] manchmal vergaß ich plötzlich alles um mich und versetzte mich, durch das Tosen eines Schneesturmes im Winter oder durch Rascheln der Blätter im sommerlichen Obstgarten fasziniert, in eine Traumwelt, in eine ferne irreale und doch sehnsüchtig herbeigewünschte Welt. In ein Reich der Träume und Kindheitsphantasien.

Wir brauchen die Demokratie wie die Luft zum atmen.

Sozialistische, liberale, christliche oder konservative Werte sind in jedem Land, in jeder Gesellschaft vorhanden. Je nach der Etappe werden die einen oder anderen Werte akzentuiert. Für die Zukunft besteht die Wahl nicht zwischen Kapitalismus und Sozialismus, sondern es geht um eine Synthese der Erfahrungen, die wir gesammelt haben.



— Michail Sergejewitsch Gorbatschow (* 1931) ist ein Sowjet Politiker.


— Gorbatschow (russisch Michail Sergeevič Gorbačёv) war der achte und letzte Führer der Sowjetunion, von 1985 bis 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU). Von 1990 bis 1991 war er Staatsoberhaupt und erhielt 1990 den Friedensnobelpreis.

Es wurden 17 deutsche Sprüche, Zitate, Gedanken, Lebensweisheiten und Sentenzen des Autors "Michail Gorbatschow" gefunden.

Ein Zitat (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann dazu motivieren, die eigenen Geistesblitze & Ideen zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.