Marcello Mastroianni - Zitate

— Gute Zitate (22), Aphorismen und Sprüche von "Marcello Mastroianni" (Schauspieler; IT)

— Beliebtes Zitat:

Eine Frau, die ihren Widerstand aufgibt, geht zum Angriff über.

Marcello Mastroianni (* 28. September 1924 in Fontana Liri; † 19. Dezember 1996 in Paris, Frankreich) war ein italienischer Filmschauspieler.

— Prägnante Sentenzen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten und Pointierte Aphorismen, — die besten Marcello Mastroianni Zitate (Land: IT / Berufsgruppe: Schauspieler).

Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn.

Der ganze Emanzipationsrummel hat nichts daran geändert, daß Frauen sich schön machen, um Männern zu gefallen.

Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumt haben.

Das Einfangen eines Bräutigams ist in Italien ein Nationalsport, bei dem die ganze Familie mitwirkt.

Die Frauen lieben Sieger, deshalb lassen sie sich so gerne erobern.

Es ist schwierig den Frauen rechtzugeben, denn mittlerweile haben sie ihre Meinung vielleicht schon geändert.

Frauen interessieren sich für Männer, die sich nicht für sie interessieren.

Frauen sind Spielleiter, die manchmal die gelbe Karte zeigen, aber niemals die rote.

Ich war wohl nie ein großer Liebhaber; jedenfalls hat nie eine Frau den Liebesakt unterbrochen, um mir zu applaudieren.

In Sachen Geheimhaltung denken alle Frau kommunistisch: Geheimnisse sind dazu da, um mit anderen geteilt zu werden.

Manche moderne Theaterstücke werden nur deswegen nicht ausgepfiffen, weil es unmöglich ist, gleichzeitig zu gähnen und zu pfeifen.

Modeschöpfer sind Männer, die das zweitschönste auf der Welt tun: Frauen anziehen.

So schlecht können wir Männer gar nicht sein, sonst würden nicht so viele Frauen versuchen, uns ähnlich zu werden.

Eine Liaison gleicht meist durch Länge aus, was ihr an Tiefe fehlt.

Erstaunlich viele Männer wissen nicht, dass die Frauen am liebsten den Männern nachlaufen, die ihnen nicht nachlaufen.

Frauen brauchen mehr Zeit zum Anziehen, weil sie beim Anziehen bereits an das Ausziehen denken müssen.

Liebe ist die zeitweilige Blindheit für die Reize anderer Frauen.

Lieber arbeite ich, das gibt mir die Illusion, jung zu sein. Meine Arbeit gibt mir Sicherheit, das Leben verunsichert mich eher.

Zu jungen Frauen sage ich jetzt immer: Wenn ich Sie letzte Woche getroffen hätte, da wär´ was los gewesen! Heute bin ich leider schon zu alt.

Die Liebe ist eine kleine Droge, die hilft, durch dieses Leben zu reisen.

Es gibt keine raffiniertere Mischung als Unschuld und Sex-Appeal.



— Marcello Mastroianni (1924 - 1996) war ein italienischer Schauspieler.


Es wurden 22 deutsche Sprüche, Zitate, Gedanken, Lebensweisheiten und Sentenzen des Autors "Marcello Mastroianni" gefunden.

Ein Zitat (zum Beispiel aus der Kategorie "Schauspieler") kann dazu motivieren, die eigenen Geistesblitze & Ideen zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Mimen, Darstellern, Regisseuren, Produzenten, Kabarettisten, etc.