Dwight D. Eisenhower - Zitate

— Gute Zitate (26), Aphorismen und Sprüche von "Dwight D. Eisenhower" (Politiker; US)

— Beliebtes Zitat:

Wir sind dadurch erfolgreich, dass wir uns im Leben oder im Krieg oder wo auch immer ein einzelnes beherrschendes Ziel setzen, und dieses Ziel allen anderen Überlegungen unterordnen.

Dwight D. Eisenhower (* 14. Oktober 1890 in Denison, Texas; † 28. März 1969 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer General und Politiker der Republikanischen Partei.

— Prägnante Sentenzen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten und Pointierte Aphorismen, — die besten Dwight D. Eisenhower Zitate (Land: US / Berufsgruppe: Politiker).

Wer in einer Demokratie einschläft, muss damit rechnen, in einer Diktatur aufzuwachen!

Bei der Vorbereitung einer Schlacht habe ich immer festgestellt, dass Pläne zwar nutzlos sind, aber Planung unerlässlich ist.

Das höchste Qualitätsmerkmal eines Führungsstils ist ohne Frage Integrität.
Ohne sie ist kein wirklicher Erfolg möglich, egal ob sich um eine Reparatur-Truppe, ein Fußballfeld, eine Armee oder ein Büro handelt.

Die Jagd nach dem Sündenbock ist die einfachste.

Eine Armee ist bestimmt dann ganz demokratisch, wenn ein Oberleutnant damit rechnen muss, dass sein Rekrut von heute sein Bürovorsteher von morgen sein kann.

Frieden und Gerechtigkeit sind zwei Seiten derselben Medaille.

Ich habe meine Frau, meine Kinder und meine Enkel immer geliebt, und ich habe mein Land immer geliebt. Ich will gehen. Gott, nimm mich. (Letzte Worte)

Ideologen sind Leute, die glauben, daß die Menschheit besser sei als der Mensch.

Jede Kanone, die gebaut wird, jedes Kriegsschiff, das vom Stapel gelassen wird, jede abgefeuerte Rakete bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die hungern und nichts zu essen bekommen, denen, die frieren und keine Kleidung haben.

Eine Welt unter Waffen verpulvert nicht nur Geld allein. Sie verpulvert auch den Schweiß ihrer Arbeiter, den Geist ihrer Wissenschaftler und die Hoffnung ihrer Kinder.

Jeder Mann, der Präsident sein will, ist entweder ein Egomane oder verrückt.

Kein weiser oder tapferer Mann legt sich auf die Schienen der Geschichte und wartet, daß der Zug der Zukunft ihn überfährt.

Motivation ist die Fähigkeit, Menschen dazu zu bringen, das zu tun, was man will, – weil sie es selbst wollen.

Organisation kann aus einem Inkompetenten kein Genie machen.

Was nicht auf einer einzigen Manuskriptseite zusammengefasst werden kann, ist weder durchdacht noch entscheidungsreif.

Wenn Sie die vollständige Sicherheit wollen, gehen Sie ins Gefängnis.
Sie werden gefüttert, bekleidet, medizinisch versorgt und so weiter. Das einzige, was fehlt ... ist Freiheit.

Wenn Sie eine Uniform anziehen, gibt es bestimmte Einschränkungen, die Sie akzeptieren.

Wir in den Regierungsräten müssen uns vor der Aneignung von unbefugtem Einfluss – ob beabsichtigt oder unbeabsichtigt - durch den militärisch-industriellen-Komplex schützen.
Wir dürfen es nie zulassen, daß die Macht dieser Kombination unsere Freiheiten oder unsere demokratischen Prozesse gefährdet.

Nimm immer deine Aufgabe ernst, niemals dich selbst.

Pläne sind oft wertlos, dennoch ist der Planungsprozess unschätzbar wertvoll.

Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen?

Ich hasse Krieg wie nur ein Soldat, der je gelebt hat, ihn hassen kann, schon allein weil ich seine Brutalität, seine Sinnlosigkeit, seine Dummheit gesehen habe. Doch gibt es eine Sache auf seiner Habenseite zu erwähnen -- zu siegen verlangte eine eindrucksvolle Manifestation der edelsten Tugenden des Menschen: Glaube, Mut, Stärke, Opferbereitschaft.

Die Qualitäten großer Männer sind Vision, Integrität, Mut, Verständnis, die Macht sich zu artikulieren und ein tiefgründiger Charakter.

Ein Intellektueller ist ein Mann, der mehr Worte verwendet als nötig, um mehr zu sagen als er weiß.

Es gibt keinen Sieg der das Blut wert ist das im Kampf vergossen wurde.

Mehr als jemals zuvor sind die Dinge so, wie sie im Moment sind.



— Dwight David 'Ike' Eisenhower (1890 - 1969) war ein General der US-amerikanischen Armee und Staatsmann.


— Während des Zweiten Weltkriegs war Eisenhower ein Fünf-Sterne-General in der US-Armee und diente als Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa.

Es wurden 26 deutsche Sprüche, Zitate, Gedanken, Lebensweisheiten und Sentenzen des Autors "Dwight D. Eisenhower" gefunden.

Ein Zitat (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann dazu motivieren, die eigenen Geistesblitze & Ideen zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.