Charles de Gaulle - Zitate

— Gute Zitate (19), Aphorismen und Sprüche von "Charles de Gaulle" (Politiker; FR)

— Beliebtes Zitat:

Abkommen sind wie Rosen und junge Mädchen. Sie halten sich, solange sie sich halten.

Charles de Gaulle (* 22. November 1890 in Lille, Département Nord; † 9. November 1970 in Colombey-les-Deux-Églises, Département Haute-Marne) war ein französischer General und Staatsmann.

— Prägnante Sentenzen, Lakonische Sprüche, Frappierende Lebens-Weisheiten und Pointierte Aphorismen, — die besten Charles de Gaulle Zitate (Land: FR / Berufsgruppe: Politiker).

Ein Mädchen, das einen Soldaten heiratet, macht nie eine schlechte Partie.
Ein Soldat versteht zu kochen, kann nähen, muss gesund sein, und das Wichtigste: Er ist unbedingt daran gewöhnt, zu gehorchen.

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.

Amerika war ein jungfräuliches Land. Die Pioniere fanden nur Knochen der von ihnen abgemurksten Rothäute.

Die Größe braucht das Mysterium. Was man zu gut kennt, bewundert man nicht.

Die Wurzel unserer Zivilisation besteht in der Freiheit jeder Person, seines Denkens, seines Glaubens, seiner Meinung, seiner Arbeit, seiner Freizeit.

Die Zehn Gebote sind deshalb so kurz und verständlich, weil sie ohne Mitwirkung einer Sachverständigen-Kommission entstanden sind.

Ein Stellvertreter ist ein Mann, der sich jeden Morgen nach unserem Befinden erkundigt und sehr enttäuscht ist, wenn man gut geschlafen hat.

Frankreich hat eine Schlacht verloren, aber Frankreich hat den Krieg nicht verloren.

Ich habe gern Leute um mich, die mir widersprechen, aber ich kann sie nicht ertragen.

Mit Churchill habe ich mich viel und bitter gestritten, aber wir sind immer miteinander ausgekommen. Mit Roosevelt habe ich mich niemals gestritten, aber ich bin niemals mit ihm ausgekommen.

Wie wollen Sie ein Volk regieren, das 246 Käsesorten besitzt?

Zwischen Staaten gibt es keine Freundschaft, sondern nur Allianzen.

Deutschland wurde geschlagen, wir alle haben verloren.

Es gibt keinen Frieden für die Furchtsamen und Uneinigen.

Man muss sich einfache Ziele setzen, dann kann man sich komplizierte Umwege erlauben.

Diese Bündel von mächtigen, aber ungeordneten Instinkten! Diese geborenen Künstler ohne Geschmack!

Ich bin zu schwach, um mich beugen zu können.

Wir haben Deutschland die Freundschaft Frankreichs gebracht, und das muss doch mindestens so viel Wert sein wie die Wiedervereinigung.



— Charles André Joseph Marie de Gaulle (1890 - 1970) war ein französischer General und Staatsmann.


— De Gaulle führte (1940-1944) im zweiten den Widerstand des „Freien Frankreich“ gegen die deutsche Besatzung an und war anschließend Präsident der „Provisorischen Regierung“ der Französischen Republik (1944-1946).

Es wurden 19 deutsche Sprüche, Zitate, Gedanken, Lebensweisheiten und Sentenzen des Autors "Charles de Gaulle" gefunden.

Ein Zitat (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann dazu motivieren, die eigenen Geistesblitze & Ideen zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.